Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: DSL ist zu langsam, aber nur auf mein PC

Ich habe 4000er O2 DSL , aber auf meinem PC kommt nur 450 an. Mit dem Pc meines Nachbars komme ich aber auf 4000. Da bedeutet doch dass es nur an mein PC liegt. Könnt ihr mir sagen ob das an meine Einstellungen oder Netzwerkkarte lieget?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: IDE Laufwerk



Antworten zu Windows XP: DSL ist zu langsam, aber nur auf mein PC:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schonmal einen Speed-Test gemacht ???

http://www.wieistmeineip.de/speedtest/

ja schon sehr oft, und komme immer auf ca. 450Kbit/s. mit dem PC meines Nachbars aber auf komplette geschwindigkeit. also kann nur an meiner PC liegen oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ggf. mal die Windows-Firewall deaktivieren und mal die Einstellungen deiner Netzwerkkarte überprüfen oder mal eine andere Netzwerkkarte einbauen.

ja, firewall ausgeschaltet habe ich schon. wa für einstellungen könnte ich denn an Netzwerk ändern?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.gschwarz.de/mtu-wert.htm

Falls TunUp  drauf ... DFÜ optimieren ....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du den PC deines Nachbarn am deinem Anschluss getestet oder hat er nur das gleiche DSL? Dann kann es auch an deiner Leitung hängen. Vergleiche auch mal die Einstellungen beider Netzwerkkarten miteinander. Ggf. auch mal die Kabel tauschen ...

nein, ich habe verbindung über LAN-Kabel zu O2 router

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Teste mal mit dem Router deines Nachbarn an deinem Anschluss, damit man hier vielleicht ein Leitungsproblem ausschließen kann ...

ich habe auf seinem PC  mit meinem Lankabel auf meinem router angeschlossen und er hatte aufeinmal die perfekte geschwindigkeit.. Den gleiche Kabel bei mir angeschlossen komme ich auf 450Kbit/s.

Leitungsprobleme gibt es ganz sicher nicht...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche mal die DFÜ-Einstellungen bei dir zu optimieen:

http://www.zdnet.de/downloads/prg/h/r/de0DHR-wc.html

Ansonsten - wie schon gesagt - auch mal in den Einstellungen deiner Netzwerkkarte schauen (im Gerätemanager), was dort unter "Media-Type" (so heißt es zumindest bei mir) eingestellt ist. 

ich habe ja keine DFÜ verbindung sondern LAN ist das egal?
aber danke für deine Tipps

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
ich habe ja keine DFÜ verbindung sondern LAN ist das egal?
Ist schon klar ... :D Du kannst mit diesem Tool deine Netzwerkverbindungen - auch LAN - optimieren:

Beschreibung:
Die Systemeinstellungen von Windows für das TCP/IP Protokoll sind für die Datenübertragung, speziell über das DFÜ-Netzwerk, in vielen Fällen nicht optimal. Mit dem DFÜ-Optimierer können Sie optimale Einstellungen für ein Modem, ISDN, ADSL oder für das lokale Netzwerk vornehmen. Er erlaubt auch die Einstellung eigener Werte, so dass Sie die bestmöglichsten selbst vornehmen können. Weitere Informationen finden Sie in der Kurzanleitung.

Sie können verschiedene Verbindungs-Einstellungen austesten. Dazu stehen bis zu 3 Messreihen zur Verfügung.   
« Letzte Änderung: 24.02.08, 20:02:34 von DD »

« Windows XP: Rechner bootet nicht merh, Registrierung defektWie kann ich frühere Eingaben in den Drop Down Menüs von Windows wieder löschen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

ADSL
Siehe DSL ...