Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Problem mit automatischen Updates

Hallo zusammen, ich brauche mal eure Hilfe. Mein XP-Pro halte ich immer aktuell, indem ich 1x im Monat "Automatische Updates" aktiviere mit der Option "Updates runterladen, Installationszeitpunkt manuell festlegen". Normalerweise erscheint dann im Tasktray dieses gelbe Schild und man kann bestimmen, welche Updates installiert werden sollen.
Seid einiger Zeit ist dieses gelbe Symbol jedoch nicht mehr zu sehen. Es ist so, dass ich beim Runterfahren des Computers die Möglichkeit habe, den Rechner einfach auszuschalten oder neue Updates zu installieren. Das ist jedoch absolut ..... in meinen Augen, da ich so keine Möglichkeit habe zu sehen, welche Updates installiert werden oder diese abzulehnen.
Das Symbol ist auch nicht einfach ausgeblendet mit der Taskleistenoption "inaktive Symbole ausblenden", es ist einfach nicht mehr vorhanden und ich kann die Updates nur beim Runterfahren installieren. Ich könnte auch über die MS-Updateseite gehen, das wäre in meinen Augen aber keine wirkliche Lösung.
Hoffe, das mir hier einer helfen kann.



Antworten zu Win XP: Problem mit automatischen Updates:

 

Zitat
Ich könnte auch über die MS-Updateseite gehen, das wäre in meinen Augen aber keine wirkliche Lösung.

In meinen Augen schon.....  8)

« Nach XP Pro Neuinstallation kann ich keine Verbindung ins Internet herstellen. Windows Vista: Habe das ms-7293vp auf 2G aufgerüstet, trotzdem zeigt mir das Bio »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...