Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Administrator löschen macht Probleme

Hallo

Also Ich hab 2 Benutzerkonten beides Administratoren (einer
heist Administrator der andere hat meinen Namen und an diesem meld ich mich immer an (Benutzerkonto Wechsel kommt nicht ist aber egal kann man ja umstellen) aber ich möcht den Administrator (der auch so heist) löschen (den gibt es nur in der Verwaltung nicht in der Systemsteuerung) wenn ich ihn löschen will kommt immer zuerst ob ich mir sicher bin und danach kommt ein Fehler: Bei dem Versuch den Benutzer Administrator zu löschen ist folgender Fehler aufgetreten:
Dieser Vorgang kann nicht mit vordefinierten Konten durchgeführt werden.
Hab keine Ahnung was ich tun soll  ??? Bitte Helft  8)



Antworten zu Administrator löschen macht Probleme:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..hast du es schon im abgesicherten Modus versucht? F8

Ja kommt das gleiche  :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..kann schon sein..
wahrscheinlich versuchst du das ganze Konto zu löschen und ich denke das, das nicht geht..
du willst aber nur das Kennwort löschen und das geht nur wenn du ihm ein neues gibst..versuche das und geb dann nichts ein..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Administrator ist der für den Notfall im abges. Modus ....
Der von die eingerichtete ist der HAUPT-Admi im System .
 

Aber was mich noch wundert das dann bei anderen PCs dieses Konto fehlt  ??? Außerdem wollt ich schon das Konto löschen Danke für die Antorten  :) 

Also auch wenn ich jetzt weit greife, ist es dennoch wahr.


Das AdministratorKonto löschen, ist wie Windows löschen.

grob gesagt.


Fakt ist, daß das AdminKonto nicht so einfach gelöscht werden kann.

Also, das ganze klingt auch nicht ganz Koscha.

Im ernst, wozu Admin Konzto löschen, ausser um Sperren des Admin zu umgehen.


Selbst wenn dem so sei, gehts eh nicht.

Ein AdminKonto ist immer da, und das ist gut so.

Also, wenn Dir etwas nicht passt am PC:

Neuinstallieren und nach Deinem Belieben einstellen.

Aber was sagt der Administrator dazu?

Bernd


Jetzt mal im ernst, wo sill der Hintergrund Deines Wunsches stehen.
Das sollten wir schin verstehen, bevor wir wild drauf los Tipps vergeben, die eventuell Sachen hinter sich lassen, die gar nicht so in Ordnung sind.


Ich sehe jedenfalls keine Sinn darin, das AdminKonto zu löschen.

OK danke für die erklärung  ;D ich verstehe was du meinst hab mir das auch so gedacht weil man sonst nicht im abgesicherten Modus starten könnte

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Luke001 -

Das sollten wir schin verstehen, bevor wir wild drauf los Tipps vergeben...

- meine vollste Zustimmung!
Es ist wirklich nicht gut und zeugt nicht unbedingt immer von hoher Sachkenntnis, wenn man auf jede Frage mit einem möglichen, nie selbst erprobten "Lösungsweg" antwortet.
Es ist sehr  viel sinnvoller, eine solche Frage erst einmal zu hinterfragen.
Allerdings auch mühseliger. Und unpopulärer.

Zum Thema: Das Konto "Administrator" ist ein Bestandteil des Betriebssystems. Wie Du schon sagtest - da kann man auch versuchen, den Ordner "system32" zu löschen.

Jürgen

nur mal so gefragt, wenn ich bei mir unter benutzerkonten gehe, sehe ich dort mich, benutzer tom, admin und gastkonto, aber kein systemadmin für den abgesicherten modus.
der heißt anders.
hab aber auch noch nicht versucht tom zu löschen.
geht das?
macht mich stutzig. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Du Deine Installations- CD nicht wie ich vor der Installation bearbeitet hast, sollten alle Konten -außer "Admin" und eventuell "Gastkonto" löschbar sein.
Zuvor sollte man natürlich klarstellen, mit welchem Konto man nach der Löschung booten und arbeiten will, ob man die Rechte dazu hat.
Ich rate, Solches immer über Ausführen > control userpasswords2 zu erledigen.

Jürgen

Jetzt hätte ich noch eine Frage, ich hab ja 2 Admins (der Administrator und der eine der meinen hatt) könnte ich jetzt der den meinen Namen hatt löschen und den Administrator löschen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Administratorkonto löschen ist ein sehr effektiver Weg, sich selbst auszusperren.
Du solltest sicher stellen, das Du mit dem "General- Administrator" bootest und Dich anmeldest.
Von diesem Haupt- Admin aus kannst Du alle anderen beeinflussen, denen Rechte geben und entziehen. Und auch löschen.
Löschst Du zwar den Richtigen - hast Dich aber im aktuellen Modus mit dem soeben gelöschten Admin angemeldet, dann ist hier Zeit für die nächste Frage "Ich kann mich nicht mehr anmelden..."
Aus diesem Grunde würde ich an Deiner Stelle, wenn Dir eben noch das Grundlagenwissen (sonst würdest Du ja nicht fragen) fehlt, erst einmal diesen Artikel lesen und verstehen:
http://support.microsoft.com/kb/209053/de
Oder Du erstellst zuvor ein Image. Da kann dann nichts passieren:
http://www.computerhilfen.de/jueki/Image-Erstellung.pdf

Jürgen

Unter jedem Windows NT-basierten System gibt es einen Benutzer "Administrator" mit der eindeutigen SID 500-xxxxxxxxxxxxx

Diesen Benutzer(dieses Benutzerkonto) kann man nicht löschen! - besten falls umbenennen!

Und es gibt bei Windows keinen General-Administrator Voll-, Haupt-, Halb oder sonst was für Administrator!

Wer erzählt den solchen Mist!

Windowsrechte werden per Gruppe vergeben!

jeder der in der Gruppe Administratoren ist hat die gleichen Rechte, ohne Einschränkung!

Es gibt noch eine Gruppe Hauptbenutzer deren Rechte geringer sind als die der Administratoren, aber diese Gruppe gibt es nur bei den Prof-Versionen von Windows und natürlich Serverversionen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Wer erzählt den solchen Mist!
Ich, Gast.

Jürgen

« Win XP: sony vaio problem brauche hilfeWin XP: Suche treiber für meine Grafikkarte!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...

Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...