Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: Windows 2000 - Computer lässt sich nicht herunterfahren

Hey,

ich habe folgendes Problem:
Jedes ca. 3. mal wenn ich meinen Pc (windows 2000) herunterfahren möchte, kommt, nachdem der Bildschirm erst ganz normal schwarz geworden ist (also nachdem ich auf "herunterfahren" geklickt habe) eine Meldung, und der Bildschirm wird so komisch blau :
 Hardware Malfunction
call your hardware for support
NMI: parity check / memory Parity
Error
*** the system has halted***

erst hab ich dann die tasten alt, strg und entf gedrückt (desöfteren) aber keine reaktion. dann auf den knopf mit dem man den pc startet, aber auch keine reaktion. dann auf den knopf, bei dem er eig IMMER neustartet (weiß nich wie der heißt) aber auch keine reaktion. tja also hab ich  dann den stecker rausgezogen... ich finds echt komisch v.a. weil das eben auch nicht immer nachm herunterfahren kommt, sondern nur so alle 3-4 mal.
hoffe mir kann jemand helfen, hab nämlich überhaupt keine ahnung und kenn mich auch nicht wirklich aus  ::)
mfg Schokolade
 



Antworten zu Win2000: Windows 2000 - Computer lässt sich nicht herunterfahren:

kann mir denn keiner helfen?  :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Ursache des Fehlers wird Dir ja fett gezeigt:

NMI: parity check / memory Parity

Ein Problem mit den verbauten RAM-Modulen. Die können defekt sein oder Du hast unterschiedliche RAMs verbaut, die sich nicht wirklich vertragen. Im zweiten Fall kannst Du den Fehler eingrenzen indem Du den PC abwechselnd mit einem der verbauten RAMs betreibst oder den verbauten RAM probeweise gegen anderen RAM tauschst.

Und im Ersten Fall? Wie kann man die RAM´s tauschen (Tut mir Leid, bis heute wusste ich noch nicht dass es ein RAM gibt..)?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke schon mal, aber wie kann man die wechseln? und soll ich mir da jetz extra ein neues kaufen? also RAM ?

hm.. ist es denn schlecht für den pc wenn ich einfach jedes 3. mal den stecker rauszieh?

das ist schlecht, hast du denn niemanden der mal in die kiste reinschaut. denn so was lässt sich schlecht hier per anleitung machen, wenn du nicht weißt wie es im inneren deines pc's aussieht.

hm muss mal fragen ob sich jmd damit auskennt... aber danke :)


« Win XP: keine Dateifreigabe oder Erkennung anderer PC´s im NetzwerkWin XP: Kann manche Videos nicht ansehen mit firefox, aber mit IE schon »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!