Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wie und wo kann ich alle Temporären Dateien löschen

Hallo Gemeinde :-)

Ici bin ein absoluter laie im Computersektor und habe nun ein Problem. Habe das Windows XP . Wenn ich das Vierenprogramm oder Spybot laufen lasse dan werden sämtliche Intrnet Domains geprüft und angezeigt die ich besucht habe. Auch wenn ich diese beim Velauf gelöscht habe. Könnte auch sein das das mit dem Trojaner canhook oder hijacker zusammen hängt? Mein MCAfee brogram kann aber keinen Trojaner erkennen habe diesen mitels Spywaredoctor entdeckt.



Antworten zu Wie und wo kann ich alle Temporären Dateien löschen:

Versuch's mal mit der Datenträgerbereinigung unter Programme-Zubehör. Damit sollten Deine Temporary Internet Files auch gelöscht werden.
Deine Trojaner-Ausführungen habe ich nicht ganz verstanden. Hast Du nun einen gefunden oder nicht? 

HI

Wo finde ich die Datenträgerbereinigung??

Also das mit dem Trojaner ist so, mein Vierenprogramm findet nichts (MacAfee) Habe aber den Spywaredoctor im Netz runtergeladen und der hat bei mir den den Canhook und den hijack gefunden.??

Guten Morgen.

Wenn Du Deine temporären files gelöscht hast, finden sich dann im Ordner

<windowslaufwerk z.B. C:>:\Dokumente und Einstellungen\<benutzername z.B. test>\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files

noch Dateien? Wenn ja, dann lösch sie doch mal per Hand?

Hi

Wo muss ich den da genau rein? Beim Arbeitsplatz dan Laufwerk c ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

probier mal ccleaner, spybot, tuneup 2008, usw.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bereinigung : Zubehör
oder :
Arbeitsplatz , Rechtsklick auf die Platte , Eigenschaften

Ich würde einfach CCleaner
benutzen 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich würde einfach CCleaner benutzen
Erklärst Du mir bitte einmal konkret, was Du damit erreichst? Viren und Trojaner bekämpfen? Temporäre Dateien löschen? Fehlerhafte, also aktive schädliche Registry- Einträge eliminieren?
Mir ist nur bekannt, das man mit derlei Automatismen sein Betriebssystem langsam, aber sicher vergiftet.
Mir blieb bislang verborgen, das man derlei mit automatischen Reinigungstools erreichen kann.
Aber vielleicht hab ich es bisher nur noch nicht so recht verstanden - deshalb meine Bitte um Erklärung.
Solange der Themenstarter noch nicht genau erklärt hat, um was es ihm eigentlich konkret geht, kann man auch keine konkrete und hilfreiche Antwort geben.
Denn seine Frage verzeigt sich ziemlich - auf der einen seite wird der reine Verlauf angesprochen - auf der anderen Seite werden Viren und Trojaner ins Spiel gebracht. Was aber überhaupt nichts miteinander zu tun hat.
Also bitte, beschreibst Du Dein Problem noch einmal, n-e-o?

Jürgen

Also es ist so immer wenn das Vieren Programm den Compute prüft,werden div. Seiten kontolliert auf denen ich schon seit Monaten nicht mehr gewesen bin. Auch wenn ich alles Cookis lösche, werden immer welche vom Vierenprogramm MacAfee gfunden und geprüft.


Das mit den Trojanern ist ein anderes Problem,dachte aber vieleicht hat dies ein zusammen hang.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So klingt es schon besser. Und ich nehme an, Du meinst in Wirklichkeit Viren, und nicht 4ren, ja?
Wenn Du "Vieren" meinst, ist hier etwas dazu gesagt:
4-ren
Der Hinweis Deines Virenscanners kann allerdings tatsächlich etwas mit Trojanern zu tun haben. Denn Trojaner haben die Eigenschaft, den PC ganz gezielt auf nicht gewollte Internet- Adressen zu leiten - und diese Einträge sind mit normalen Mitteln nimmer löschbar.
Weil sie dem System vorgaukeln, das sie eigentlich zum System gehören und ganz sehr wichtige Systemdateien sind.
Die Zeiten, wo "Skript- Kiddies" solche Dinge aus Bosheit programmierten, die sind vorbei. Heut werden solche feinen Sachen von hochqualifizierten Spezies programmiert, die damit Millionen verdienen.
In Deinem Falle versuche es erst einmal mit hijackthis:

http://www.computerhilfen.de/jueki/hijackthis.pdf

- und poste das Ergebnis hier.
Dann werden wir weitersehen.
Und: Das, was Du nun beschreibst, das hat so gut wie nichts mit "Temporären Dateien" zu tun.

Jürgen

HI Jürgen

Also hier mal das Log file

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 12:27:11, on 22.04.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16640)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\brsvc01a.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\system32\brss01a.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\WINDOWS\SYSTEM32\Brmfrmps.exe
C:\PROGRA~1\McAfee\MSC\mcmscsvc.exe
c:\programme\gemeinsame dateien\mcafee\mna\mcnasvc.exe
c:\PROGRA~1\GEMEIN~1\mcafee\mcproxy\mcproxy.exe
C:\PROGRA~1\McAfee\VIRUSS~1\mcshield.exe
C:\Programme\McAfee\MPF\MPFSrv.exe
C:\Programme\SiteAdvisor\6253\SAService.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\PROGRA~1\McAfee.com\Agent\mcagent.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\BroadJump\Client Foundation\CFD.exe
C:\Programme\Brother\ControlCenter2\brctrcen.exe
C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\jusched.exe
C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\pptd40nt.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SUPERAntiSpyware.exe
C:\Programme\Brother\Brmfcmon\BrMfcWnd.exe
C:\Programme\Brother\Brmfcmon\BrMfcmon.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\Programme\SiteAdvisor\6253\SiteAdv.exe
C:\PROGRA~1\McAfee\VIRUSS~1\mcsysmon.exe
C:\PROGRA~1\McAfee\VIRUSS~1\mcvsshld.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Works Shared\wkcalrem.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\McAfee\MSC\mcshell.exe
C:\PROGRA~1\McAfee\VIRUSS~1\mcods.exe
C:\DOKUME~1\dani\LOKALE~1\Temp\Temporäres Verzeichnis 1 für hijackthis_199[1].zip\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://www.euro.dell.com/
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.ch/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = wmplayer.exe
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Window Title = Microsoft Internet Explorer bereitgestellt von cablecom hispeed internet
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = 127.0.0.1
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {089FD14D-132B-48FC-8861-0048AE113215} - C:\Programme\SiteAdvisor\6253\SiteAdv.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
O2 - BHO: scriptproxy - {7DB2D5A0-7241-4E79-B68D-6309F01C5231} - c:\PROGRA~1\mcafee\VIRUSS~1\scriptsn.dll
O3 - Toolbar: McAfee SiteAdvisor - {0BF43445-2F28-4351-9252-17FE6E806AA0} - C:\Programme\SiteAdvisor\6253\SiteAdv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Workflow] D:\Installs\Workflow.exe
O4 - HKLM\..\Run: [mcagent_exe] C:\Programme\McAfee.com\Agent\mcagent.exe /runkey
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [BJCFD] C:\Programme\BroadJump\Client Foundation\CFD.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SetDefPrt] C:\Programme\Brother\Brmfl04a\BrStDvPt.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ControlCenter2.0] C:\Programme\Brother\ControlCenter2\brctrcen.exe /autorun
O4 - HKLM\..\Run: [igfxhkcmd] C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxtray] C:\WINDOWS\system32\igfxtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SSBkgdUpdate] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Scansoft Shared\SSBkgdUpdate\SSBkgdupdate.exe" -Embedding -boot
O4 - HKLM\..\Run: [PaperPort PTD] C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\pptd40nt.exe
O4 - HKLM\..\Run: [IndexSearch] C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\IndexSearch.exe
O4 - HKLM\..\Run: [UpdateManager] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Sonic\Update Manager\sgtray.exe" /r
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [SUPERAntiSpyware] C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SUPERAntiSpyware.exe
O4 - Global Startup: Status Monitor.lnk = C:\Programme\Brother\Brmfcmon\BrMfcWnd.exe
O8 - Extra context menu item: Add to AMV Convert Tool... - C:\Programme\MP3 Player Utilities 4.00\AMVConverter\grab.html
O8 - Extra context menu item: MediaManager tool grab multimedia file - C:\Programme\MP3 Player Utilities 4.00\MediaManager\grab.html
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O11 - Options group: [INTERNATIONAL] International*
O16 - DPF: {4ED9DDF0-7479-4BBE-9335-5A1EDB1D8A21} (McAfee.com Operating System Class) - http://download.mcafee.com/molbin/shared/mcinsctl/4,0,0,96/mcinsctl.cab
O16 - DPF: {BCC0FF27-31D9-4614-A68E-C18E1ADA4389} (DwnldGroupMgr Class) - http://download.mcafee.com/molbin/shared/mcgdmgr/de/1,0,0,23/mcgdmgr.cab
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O18 - Protocol: siteadvisor - {3A5DC592-7723-4EAA-9EE6-AF4222BCF879} - C:\Programme\SiteAdvisor\6253\SiteAdv.dll
O20 - Winlogon Notify: !SASWinLogon - C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SASWINLO.dll
O20 - Winlogon Notify: igfxcui - C:\WINDOWS\SYSTEM32\igfxdev.dll
O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple, Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Brother Popup Suspend service for Resource manager (brmfrmps) - Unknown owner - C:\WINDOWS\SYSTEM32\Brmfrmps.exe" -service (file missing)
O23 - Service: BrSplService (Brother XP spl Service) - brother Industries Ltd - C:\WINDOWS\system32\brsvc01a.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: McAfee Services (mcmscsvc) - McAfee, Inc. - C:\PROGRA~1\McAfee\MSC\mcmscsvc.exe
O23 - Service: McAfee Network Agent (McNASvc) - McAfee, Inc. - c:\programme\gemeinsame dateien\mcafee\mna\mcnasvc.exe
O23 - Service: McAfee Scanner (McODS) - McAfee, Inc. - C:\PROGRA~1\McAfee\VIRUSS~1\mcods.exe
O23 - Service: McAfee Proxy Service (McProxy) - McAfee, Inc. - c:\PROGRA~1\GEMEIN~1\mcafee\mcproxy\mcproxy.exe
O23 - Service: McAfee Real-time Scanner (McShield) - McAfee, Inc. - C:\PROGRA~1\McAfee\VIRUSS~1\mcshield.exe
O23 - Service: McAfee SystemGuards (McSysmon) - McAfee, Inc. - C:\PROGRA~1\McAfee\VIRUSS~1\mcsysmon.exe
O23 - Service: McAfee Personal Firewall Service (MpfService) - McAfee, Inc. - C:\Programme\McAfee\MPF\MPFSrv.exe
O23 - Service: Intel NCS NetService (NetSvc) - Intel(R) Corporation - C:\Programme\Intel\PROSetWired\NCS\Sync\NetSvc.exe
O23 - Service: SiteAdvisor-Dienst (SiteAdvisor Service) - Unknown owner - C:\Programme\SiteAdvisor\6253\SAService.exe

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dieses Logfile sieht sehr sauber aus. Wenn auch einige Dinge überflüssig scheinen, so hat dies nichts mit Deinem Problem zu tun. Meine ich.
Poste nun bitte noch die genauen Meldungen, die McAffee von sich gibt, ja?
Jürgen

MacAffe gibt eben garnichts von sich, es müsste soweit alles ok sein.
Die trojaner wurden von diesem Program hier gefunden Spywaredoctor aber da hab ich die free version aus dem Internet gezogen.

Also wenn das logfile sauber aussieht habe ich dan keinen Trojaner auf dem PC und was ist unnütz und könnte ich entfernen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Also wenn das logfile sauber aussieht habe ich dan keinen Trojaner auf dem PC und was ist unnütz und könnte ich entfernen.
Das habe ich niemals behauptet! Ich bitte Dich, meine Erklärung dazu noch einmal zu lesen.
Und zu verstehen,
Ein fehlerfreies hijackthis- Logfile ist keine Garantie für einen sauberen PC!
Was unnütz ist, das schreibe ich Dir nicht heraus. Wenn Du meine hijackthis- pdf nämlich liest, dann kannst Du das recht einfach selbst erkennen, wenn Du Dein Logfile selbst auswerten läßt.
Poste die Meldungen, die Dich stören - es ist mir erst einmal vollkommen gleichgültig von welchem Tool diese gestellt werden.
Ich möchte den präzisen Wortlaut wissen. Buchstabengenau.

Jürgen

« Windows XP: NOVITA 2202WHD rauscht hörbar bei DVI-HDMI-VerbindungWindows XP: iTunes installiert: PFN_LIST_corrupt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Trojaner
Als Trojanisches Pferd, kurz auch Trojaner, versteht man Computerprogramme, die getarnt von einer nützlichen Anwendung, ohne Wissen des Anwenders im Hintergrund Scha...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...