Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Externe Festplatte am Pc einbauen

Hallo

mir ist heute meine Festplatte ( Iomega 500 gb ) auf den boden gefallen höche 50 cm.Sie geht noch an aber mein Laptop erkennt sie nicht sie summt nur noch so vor sich hin.Da ich aber meine Daten unbedingt brauche, möchte ich versuchen die Festplatte intern anzuschliessen am Pc oder Laptop vieleicht funktioniert sie dann nur leider weis ich nicht wie ;-( deshalb bitte ich um Hilfe oder könnte man sie auch noch reparieren ???


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 1-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Externe Festplatte am Pc einbauen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

gehe mal davon aus, das es eine 3 1/2-Zoll IDE Platte ist.
Diese kannst du nur in einen PC einbauen.
Jumper am besten auf Slave stellen.

IDE-Geräte jumpern

Ansonsten genauere Infos !

Da es sich um eine externe handelt gehe ich mal eher davon aus das es ne USB Festplatte ist. Falls dem so ist kannst du die nicht in deinen PC einbauen (wie auch???)
Ich weiß das es Adapter gibt von IDE auf USB aber umgekehrt? Weiß ich nit, vielleicht kann Dir jemand anders dazu einen Rat geben. Du kannst aber versuchen mit ner Knoppex CD Deine Daten zu sichern, aber obs funzt kann ich dir leider nicht sagen 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Da es sich um eine externe handelt gehe ich mal eher davon aus das es ne USB Festplatte ist. Falls dem so ist kannst du die nicht in deinen PC einbauen (wie auch???)

Was ist denn das für eine Aussage ?
Einfach nur Quatsch !

Schon mal in ein externes Gehäuse reingeschaut was da für Platten laufen.
Entweder IDE- oder S-ATA-Platten. 
« Letzte Änderung: 07.05.08, 18:04:23 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sehe keine Festplatte, sondern nur ein Gehäuse !

Auf den Inhalt kommt es an  ;D

Da steht doch ganz klar USB Festplatte ::)
Check ich nit was du damit sagen willst oder denkst du jeder schraubt gleich seine Festplatte auseinander um reinzuschauen was drin ist?  Und selbst wenn ich das tun würde (habe auch eine externe USB Platte) habe ich dann  plötzlich einen IDE Anschluß vor Augen, oder wie? Check ich nit  ??? ??? ???

Hallo
 
das ist eine externe Festplatte mit 500 gb der Firma Iomega durch USB aud der Verpackung steht nur Desktop Hard Drive USB nicht die genaue bezeihnung der Festplatte habe sie bei Conrad gekauft .Ja das problem ist jetzt ich habe wichtige Daten drauf und ich brauche sie aber unbedingt was könnte man den jetzt am besten machen ?? Vielen Dank für die Vielen Antworten 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

beim öffnen, wird nicht die Festplatte geöffnet, sondern nur das Gehäuse, in der die Festplatte liegt.

In ein solches 3 1/2-Zoll Gehäuse kann man eben 3 1/2-Zollplatten einbauen. Entweder eine IDE- oder eine S-ATA-Platte, je nach dem was man für ein Gehäuse hat.

Zu deiner letzten Frage, ja du hast entweder einen IDE- oder S-ATA Anschluß vor Augen.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@bongus: Gehäuse öffnen und reinschauen was drin ist

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hier einfach mal den obersten Abschnitt lesen: klick

Erklärung: ATA = IDE

Vielleicht wird es dann klar ;)

habe ich gemacht hier steht was von sata und eine kleine zeichnung Sata Power Sata Data und Jumper Block ich habe leider nicht so viel ahnung davon

habe das Gehäuse abgemacht also das sieht so aus als ob mann den oberen teil abmachen kann ist irgendwie sowas wie ein umwandler würde ich mal sagen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Genau so ist es. Die Platte ist an den "Wandler" angesteckt.

Wenn dein Board auch S-ATA-Anschlüsse hat, kannst du die Platte an deinem PC anschließen.

Hi

genau aber in nem Pc sind doch IDE Anschlüsse (ist etwas älter der PC)gibs den so ein umstecker oder ähnliches für S-ATA ???
 


« Win XP: HILFE: ASUS Notebook zeigt Startbild, nichts geht mehrWin XP: updates oder sp3? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...