Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Wie kann ich also eine beliebige Datei in eine pdf-Datei umwandeln?

Hallo! Wollte eine datei aus meinem faxprogramm versenden (sff-Datei). mit dem versenden per email hat auch alles geklappt, aber der jenige konnte die datei nicht öffnen, also wollte ich sie in eine pdf - Datei umwandeln aber das habe ich nicht hinbekommen  >:( Wie kann ich also eine beliebige Datei in eine pdf-Datei umwandeln????

Vielen Dank im vorraus  ;D 

« Letzte Änderung: 09.06.08, 17:13:22 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Wie kann ich also eine beliebige Datei in eine pdf-Datei umwandeln?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WordToPdf
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13003217.html

PDF pdfprinter
http://www.pdfprinter.at/
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_24215777.html

PDFCreator
http://www.freeware.de/software/Programm_PDFCreator_11310.html
Das Tool gaukelt Windows einen Drucker vor, mit dessen Hilfe Sie aus beliebigen Anwendungen heraus Ihre Dokumente automatisch als PDF abspeichern.
Die erzeugte Datei kann dann gleich als E-Mail verschickt werden.
Dem Gratis-Utility liegt der Postscript-Interpreter AFPL Ghostscript, als auch eine deutsche Sprachdatei bei.

Andromeda / C-H
Bei Win98 und Win2000 wurde von Microsoft das Programm "Imaging for Windows" mitgeliefert. Bei XP wurde das allerdings nicht mehr bereitgestellt.
Mit dem IfW-Programm konnte man Formulare oder Sonstiges einscannen (falls Scanner vorhanden) und danach an den entsprechen Stellen wie mit einer Schreibmaschine ausfüllen oder auch Teile löschen, Linien ziehen usw.
Gespeichert wurde im Tif-Format. Tif´s konnten auch eingelesen werden.

Falls eine Win98/2000 Cd noch vorhanden ist, kann man dieses Programm auch unter XP verwenden.
Schlaue Leute haben nämlich ein Installationsprogramm geschrieben, das IfW auf XP-Rechnern installiert:
http://toolsandmore.de/Central/Produkte/Software/System-Tools/IFW-XP/

http://www.zi.fh-koeln.de/Basisdienste/fax/Imaging.html


geschützte PDF drucken
http://www.pcwelt.de/start/software_os/tipps_tricks/allgemein/34441/index.html

--------------------------------------------------------------------------
PDF zu Word ....
http://www.chip.de/downloads/Free-PDF-to-Word-Doc-Converter-1.1_30052033.html



Wenn der Empfänger mit der Datei weiterarbeiten soll, würde ich sie im Format "*.rtf" (Rich Text Format)
speichern und packen (zip oder rar).

rtf - kann von den meisten Textverarbeitungen geöffnet werden
(nicht, daß der Text dann erst aus der pdf-Datei kopiert werden muß, falls diese nicht zurück konvertiert werden kann).
 

« Format CWindows Vista: wie Dateien vom alten auf neuen Laptop übertragen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...