Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win ME: Computer ausschalten über Netzwerk

Hallo,
ich habe 2 Rechner im Netzwerk (hängen am Router beide Windows ME).
Gibt es irgendeine Möglichkeit das ich den einen Rechner übers Netzwerk mit den den 2. PC ausschalten kann, oder ist dies unmöglich?

Mit freundlichen Gruß
Daniel



Antworten zu Win ME: Computer ausschalten über Netzwerk:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

nix ist unmöglich  ;)

Kannst es mal mit dem Fernsteuerungsprogramm VNC
versuchen. Überträgt Bildschirm/Tastatur/Maus vom
Host-Rechner auf den Client-Rechner.

http://bbs1.biz-worms.de/rz/vnc/vnc.phtml

Oder auch mit PC-AnyWhere von Symantec, kostet aber Geld.

Wenn der Rechner z.B. immer zur selben Zeit herunterfahren soll, könnte man das über den Taskplaner realisieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@an ALLE,

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@eBill

Er geht doch schon über einen Router ins Netz.
Für was braucht er dann noch Jana2  ???
Jana2 ist super, hab ihn selbst im Einsatz.
Aber er möchte doch nur den anderen Rechner ferngesteuert herunter fahren.

Oder hab ich was falsch verstanden.  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
@eBill

Er geht doch schon über einen Router ins Netz.
Für was braucht er dann noch Jana2  ???
Jana2 ist super, hab ihn selbst im Einsatz.
Aber er möchte doch nur den anderen Rechner ferngesteuert herunter fahren.

Oder hab ich was falsch verstanden.  ???

Nö, passt schon - hatte nen Interrupt  ;)

Hallo,
und vielen Dank für die zahlreichen Antworten! ;)
Ist es eigentlich vielleicht auch irgendwie möglich, einen Drucker über das selbe Netzwerk ausszuschalten (Drucker => hp deskjet 3320)?
Und kann man vielleicht nicht auch ohne Fernsteurerungs-Programm mithilfe von "Kommandos" an den PC diesen ausschalten? ???

Mit freundlichen Gruß

Daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

tja, das Problem ist eben das die Programme immer auf dem zugreifenden Rechner ausgeführt werden.

Beispiel:
Du rufst eine Word-Datei auf dem "entfernten" Rechner auf. Word startet auf "deinem" Rechner und liest die Datei vom "entfernten" Rechner.
Und so läuft es eben bei allen Programmen ab, die über das Netzwerk gestartet werden.
Außer bei Fernsteuerungsprogrammen, hier hast du den
Bildschirm/Tastatur/Maus des "entfernten" Rechners als Fenster auf "deinem" Rechner.


« Win98: System friert einWin XP: Internet Explorer & -verbindung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...