Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Toter alter Netzwerkadapter löschen

Hallo,

leider ist mein alter Fritz!WLAN USB-Stick tod.

Und habe mir meinen alten NETGEAR WG111T genommen.

Internet funktioniert alles super.

Doch ich benenne meine Netzwerkadapter immer in LAN und WLAN.

Leider hieß der alte WLAN und jetzt kann ich den neuen nicht WLAN nennen, dar der alte WLAN heißt obwohl die Treiber weg sind davon.

Dieser alte Netzwerkadapter wird auch nicht mehr angezeigt, also kann ich ihn nicht manuell löschen.

Weiß jemand wie ich jetzt doch noch meinen neuen Adapter in WLAN umbenennen kann ? 

« Letzte Änderung: 09.07.08, 11:47:55 von myremix »


Antworten zu Vista: Toter alter Netzwerkadapter löschen:

ist er noch unter systemsteuerung > netzwerkverbindung aufgeführt?
dort löschen
sonst lass mal die einklickwartung von tuneup laufen

Also unter den Netzwerkverbindungen ist es nicht drinne.

Ich lasse mal TuneUp laufen :-/ 

« Letzte Änderung: 09.07.08, 12:24:00 von myremix »

Leider genauso wie vorher.

Hier einen genauen Screen der Fehlermeldung

installiere den alten doch nochmal und bennene ihn um.
ps das sieht mir nach dem neman der breitband/dfü verbindung aus.
lösche diese mal und richte sie neu ein.

Sry, aber der alte Adapter ist Tod.

Komplett nicht mehr.

Kontakte sind abgefallen nach einem 2 meter Struz.

-.-

geh mal in den gerätemanager, lasse dir dort ausgeblendete geräte anzeigen. es sollter der def angezeigt werden, diesen entfernst du dann.

Wird nicht angezeigt  ???



Da es um WLAN geht - hast Du im "Einstellungen" - "Netzwerk" nachgesehen unter "Drahtlosnetzwerk" - müsste doch ähnlich aussehen wie auf dem angehängten Bild - nur da Dein neuer Stick funzt, sollte zumindest der zu sehen sein, wenn Du Doppelklick auf das Symbol machst.

Vielleicht ist dort schon ein Umbenennen dann möglich - oder Du läßt mal in der "Registry" nach dem Namen "WLAN" suchen - dann erfährst Du sicher die Stelle wo der Name eingetragen ist.
 

Ja, genau dort habe ich nachgesehen -.-



Hab's befürchtet - und wie ist es mit der "Namenssuche" in der Registry ?
 

Habs gefunden, leider sagt er mir wenn ich es lösche kann es zu Systemunstabilität kommen und ich lösch es trotzdem doch nach noch mal suchen finde ich die datei schon wieder.

Ist genau die Datei vom alten Fritz USB-Stick.



Konntest Du die Datei dann löschen und das Drahtlosnetzwerk wie gewollt umbenennen ? - Ansonsten wäre zu überlegen gewesen (je nachdem was für ein Dateityp das da war) - diese zu editieren und die Werte vom neuen WLAN-Stick dorthin zu übernehmen ?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

@myremix: Der alte WLAN Stick ist mehrfach in der Registry eingetragen. Du musst di Suche danach einfach mit F3 fortsetzen und alle einzeln gefundene Einträge löschen. Abspeichern nicht vergessen.

Okay (:

Ich werds versuchen opelmeister ^^

--

Edit:

Nichts -.- Es geht nicht -.-

« Letzte Änderung: 09.07.08, 15:33:58 von myremix »

« Windows 2000: Win2K startet erst nach chkdsk /P in ReperaturkonsoleWin XP: Ab Patchday 9.7. - Probleme mit dem Internet, *Lösung*. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...