Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Keine Installation mehr möglich

Also mein Win Vista funktioniert seit dem Kauf meines PC's vor ca einem Jahr ohne Probleme! Bin sehr zufrieden.

Habe jetzt eben den Regcleaner und den cCleaner benutzt und kann seitdem nichts mehr installieren.
Habe mein Antivirenprogramm deinstalliert, weil ich ein neues installieren wollte. Aber das funktioniert nicht, und egal, welche Anwendung ich aus dem Internet runterlade (z.B. von chip.de), ich bekomme immer die gleiche Fehlermeldung: C:\......exe Der Verzeichnisname ist ungültig.
Auch, wenn ich die Installationsdateien woanders speicher, kommt diese Fehlermeldung.

Normale Anwendungen, von Programmen, die schon installiert sind, funktionieren aber...

Wisst ihr, was ich falsch gemacht habe, bzw wie ich das wieder ändern kann?
Wäre wirklich sehr dankbar!
Im Moment bin ich vollkommen ungeschützt... 

« Letzte Änderung: 23.07.08, 00:18:15 von baileysmonster »


Antworten zu Vista: Keine Installation mehr möglich:

Reg-Cleaner? Das ist doch der CC. Beide kannst Du nicht haben, ansonsten hast Du Dir eine antike Version des CC besorgt, der nannte sich früher mal Reg-Cleaner. Aber ok.

Beide Tools (der antike und aktuelle) haben eine Wiederherstellungsfunktion.

Also dort mal bitte schauen.

 

Ich habs schon mit Windowswiederherstellung versucht, und den Zustand vor dem ganzen Krempel wiederhergestellt. Ging aber immernoch nicht.

In den Tools die Wiederherstellung? Diese funzt nicht? Das kann nicht sein. Alle Dateien werden sofort wieder richtiggestellt.

Du hast die Win-Funktion genutzt.

Ich habe deutlich geschrieben, Du sollst bitte das "Entfernte" von den Tools wiederherstellen lassen.

So blind kann ich nicht sein, dass es doch funktioniert.

http://baileysmonster.lima-city.de/1.jpg
http://baileysmonster.lima-city.de/2.jpg

Seitdem wurde ja schon mehrfach neugestartet. 

Du sollst bitte in Deinen Cleanern die Dateien wiederherstellen.

In den Tools, welche sie auch gelöscht haben.
Das kann doch nicht so schwer sein.

Und im Übrigen kann man sich mit den Cleanern kaum das System verschießen. Ich nutze diese seit 13 Jahren ohne Probleme.

Ich rate Dir, Dein System neu aufzusetzen.
Andere Maßnahmen Deinerseits scheinen hier die Schäden verursacht zu haben. Diese sind nicht nachvollziehbar.

Also, alles neu macht der Mai.
Auch im Juli.

Ahjo, wenn man sich nicht auskennt und keine Ahnung hat, was du damit meinst, dann ist's schon schwer...

Egal. Ich sicher halt jetzt meine Dateien auf ext. Festplatte und formatiere.
Immer die beste Lösung für alles.

Das ist immer das Beste.

Ich darf Dich versichern, wenn ich rate, das System neu aufzusetzen, dann mache ich das nicht, weil ich zu faul bin, mich zu bemühen, sondern mit dem besten Wissen, daß dieser Rat jetzt angebracht ist.

Was die Cleaner betrifft, habe ich bereits geschrieben, daß man alle Dateien wiederherstellen kann. Immer, ständig und ewig. Es gibt keinen Cleaner, der diese Funktion nicht inne hat.

Und bitte daher nochmal gründlich nachforschen, wie es zu den Problemen kommen konnte.

Die Cleaner sind es nicht gewesen.
 


« Win XP: Im Adminbereich Installation aus eingeschränktem Konto möglich?wie kann ich meinen laptop formatieren,die hdd macht er nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...