Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Programme werden beendet

Ich arbeite mit Windows 98 se und habe einen rechner mit 1,2 Ghz, 512 MB-Ram sowie einer 20GB Festplatte. Bei diesem Rechner werden alle laufenden Programme oder Spiele automatisch beendet. Ab und zu kommt auch eine Fehlermeldung mit " ungültiger Vorgang" . Bei meinem anderen kleineren Rechner hab ich das problem nicht. Liegts an Windows oder an der Hardware ?

PS: Bei dem kleinen Rechner ist das gleiche Windows drauf.



Antworten zu Win98: Programme werden beendet:



Du eröffnest ein Ratespiel.

Seit wann ist denn das schon wie Du es beschreibst oder hast Du den - sicher meinst Du hier `großen´ Rechner wenn es auch einen `kleinen Rechner´ gibt - gerade erst neu mit Windows 98SE installiert?

Genauer antwortet Dír, wer die Hintergründe (Abgründe?) zu diesem PC erfährt.
 

Der Problemrechner ist der Grosse. Die Probleme sind direkt nach der Neuinstallation aufgetreten. Hab sogar die Platte neu formatiert und das Windows nochmals drauf installiert und die Fehler sind geblieben.

um was für Programme handelt es sich denn?

Gruß Dennis

Die Probleme tereten bei allen Spielen auf zb. Patrizier2 Gold, ANNo, LinCity aber auch beim Internetbrowser Firefox2 
und Internetexplorer. Auch in Netzwerkspielen tritt das Problem auf.

bist du dir denn dann ganz sicher, das deine Installations CD in Ordnung ist?

Gruß Dennis



Zitat
bist du dir denn dann ganz sicher, das deine Installations CD in Ordnung ist?
das habe ich nicht angezweifelt - wenn das BS nicht richtig installiert werden kann wäre das sicher anders beschrieben worden.
Mich würde interessieren, ob ein reibungsloser Betrieb des BS und Aufruf von windowseigenen Funktionen problemlos möglich ist. - Wobei natürlich Probleme mit dem Aufruf des Internetexplorers neue Rätsel aufgeben.

Wieviel Arbeitsspeicher (und welchen Typ davon) hast Du denn eingebaut? - Ich würde Speichertest mit den einzelnen Modulen machen. - Oder ist nur ein Modul gesteckt?

Führe den Speichertest evtl. unter DOS aus - hier ein Link zu solchem Tool-Download:

http://www.chip.de/downloads/GoldMemory-5.07_13007862.html

 

DocMemory Diagnostic Softwares funzt auch:

http://www.simmtester.com/page/products/doc/docinfo.asp

Freeware mit Download von dort - nur freie Anmeldung nötig.

 


« Windows XP: Eigenschaften von AnzeigenWindows 2000: Wie öffnet man eine .msf-Datei? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...