Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Hab nen Prob mitm Shutdown

Ich hab auf meinem Rechner Win 98 drauf und das Prob ist, wenn er im Standby war kann ich ihn werder herunterfahren, neustarten noch wieder in den standby bringen.

Ich brauch jetzt eine Lösung wie ich das umgehen kann oder liegt das an der nagelneuen Hardware, ich muss ihn in StandBy fahren damit er nich die ganze Nacht durch läuft, und sich dann morgens wieder anschalten kann

Also die Hardware:

AMD Athlon XP 2000+ mit 1,8 Ghz
Festplatte: Fuji mit 1,4 GB ( ich weiß ich brauch ma nen neue)
Board: Nen günstiges Asrock Board
RAM: Apacer
Grafik: ATI Radeon 64 Mb Speicher bei 188 MHz
Netzwerk: ne billig Netzwerkkarte



Antworten zu Win98: Hab nen Prob mitm Shutdown:

Geh mal in den gerätemanager->systemkomponenten->doppelklick auf Advanced Power manager_>einstellungen->APM 1.0 erzwingen->OK->neustart

Gruß

Sowas kann ich da nirgendwo finden

Komsich

MfG Glynx

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schau mal unter Systemsteuerung/Energieoptionen.

Da gibts nur energieoptionen und da kann ich nichts machen, hab ich schon durchgeguckt

Und als hinweis ich hab ohne eingabehilfen installiert

MfG Glynx

Unterstützung für advanced Powermanagment sollte eigentlich schon vorhanden sein

Gruß

« Letzte Änderung: 22.03.04, 22:09:47 von Nighty »

Es gibt da:
ACPI-Bus (Advanced Configuration and Power Interface)

Aber da kann man auch nichts machen


MfG Glynx

Jo das wahrscheinlich der Fehler...ACPI funktioniert bei den neuen systemen schon nicht richtig und bei 98 noch viel weniger...

Wenn du ACPI unter 98 nutzen willst musste das dann beim installieren dem 98erSetup-programm mitteilen (/P J)

Gruß


Was kann ich denn noch machen?
Das mit dem neu installen wird schwierig, weil er nen oft genutzter Webserver ist

Naja du könntest erstmal ein Image des systems anlegen zur sicherheit..

Dann in den abgesicherten Modus gehen ->Gerätemanager und dort unter Systemkomponenten alles entfernen was mit ACPI zu tun hat

Nestarten gleich ins BIOS und ACPI deaktivieren und neustarten dann sollter er alles auf APM umstellen und dann kannste APM 1.0 erzwingen

Vielleicht gehts dann..

Wenn irgendwas schiefgeht einfach Image zurückspielen

Gruß

Hab heute morgen ME installiert aber da funzt das auch nich, is eben nur stabiler
Habt ihr für ME ne andere Lösung? Nen Pach?
MfG Glynx

 ;D Vielleicht solltest Du Deinen PC verkaufen und Dir dafür lieber einen Duden oder andere Sachbücher kaufen.

nen nen nen ne <-- Ist Deine Tastatur kaputt oder was?

kaputt kann man nich sagen, aber ich schreib über Remotecontrol und das is nich so präzise, es gibt da relativ lange verzögerungen, außerdem is die Tastatur auch scheiße.

Hast es denn so ausprobiert wie ich geschrieben hab?
Gilt für ME natürlich auch obwohl ME sicher die schlechtere Wahl ist als 98se

Gruß


« Win XP: Floppy-Laufwerk wegWin XP: Rechtsklick auf verküpfungen und dateien geht nich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...