Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: festplatte NTFS zu FAT32 umwandeln

hallo
ich möchte gern meine externe festplatte von NTFS zu FAT32 umwandeln. wie muss ich das anstellen. bitte um hilfe weil bei google kommt nur dreck und alles so kompliziert.
mfg:D



Antworten zu Win XP: festplatte NTFS zu FAT32 umwandeln:

Sofern keine daten mehr auf der platte sind,sollte man auf externe hilfe zurückgreifen.Z.B. wäre Gparted eine option,Da winXP partionen größer 32Gb nicht anlegen kann,wohl aber mir solchen umgehen kann.
Oder Hiren boot Cd,darauf ist Acronis,sollte reichen.
Einen grund für das umwandeln ist welcher? Auf FAT32 kann man nur dateien kleiner oder gleich 4 GB ablegen,mehr geht nicht.

 

Zitat
ich möchte gern meine externe festplatte von NTFS zu FAT32 umwandeln.
Warum das denn? NTFS ist doch besser, kann Dateien über 4GB speichern....

@ w war wieder schneller... 8)

 

Zitat von: w link=/hilfen-5-254986-0.html#1301584  .
Einen grund für das umwandeln ist welcher?
[quote

Warum das denn? NTFS ist doch besser, kann Dateien über 4GB speichern....

Linix kann nicht auf NTFS schreiben, auf FAT 32 schon. Fragt mich nciht wieso  ???

Soweit ich weis,haben die leute hinter linux das problem auch in den griff bekommen.Es gibt mehrere möglichkeiten,darunter auch komerzielle.Ist nur eine frages des geldbeutels.
Alternativ gibt es treiber,die unter w2k oder XP das beschreiben von Ext2 und Ext3 ermöglichen.Wäre auch eine option.

weil meine playstation3 NTFS nicht lesen kann, deshalb

ist es möglich irgendwie hälfte/hälfte zu machen oder so?

also wie genau soll ich es machen? schritt für schritt bitte :)

1. die Daten die schon drauf sind irgendwie irgendwo sichern.
2. lad dir DIESE live cd runter und brenn sie als image auf nen leeren cd rohling
3. schließe die latte an deinen PC an und mach den aus
4. komm beim starten des pcs irgendwie in den bios rein (F2, F8, F12 oder Entf) und stell da die bootreihenfolge so um, dass zuerst vom cd-laufwerk gestartet wird.
5. Wenn die cd drin ist, musst du ne min warten, dann noch festlegen welche auflösung und tastatur du hast (ich verwende da immer das, was schon angegeben ist), dann einmal Enter drücken (wirst dazu aufgefordert) und dann einmal die sprache wählen (deutsch war glaube ich 12, da ist dann irgendwo eine tabelle)
6. Jetzt werden deine Platten analysiert und hoffentlich auch alle angezeigt. Wähle nun deine latte, die du formatieren möchstest und mach alles so wie du es haben willst. (ist zu dem zeitpunkt alles nur theoretisch. erst wenn du)
7. auf Apply klickst, wird die platte zu gemacht wie du es davor festgelegt hast.

Bei Fragen, einfach posten

Gruß Petertreter
 

vielen dank


« Win XP: scrollen im InternetWin XP: kein sound im internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
NTFS
Die Abkürzung NTFS steht für New Technology File System und ist ein verbessertes Dateisystem, das unter WindowsNT/2000/XP verwendet wird. Es verfügt ü...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...