Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Größere Arbeisspeicher

Ich möchte mir einen größeren Arbeitsspeicher einbauen. Jetzt fragte mich der Verkäufer welchen ich brauche. DDR2 oder 1 oder was ähnlilches. Kann ich irgendwo im Rechner sehen, ohne ihn auseinanderzubauen, was ich brauche? Mir reicht es, wenn ich ihn aus der Ecke hole um das Teil einzubauen.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Größere Arbeisspeicher:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
im Handbuch vom Motherboard steht welcher und wie viel maximal zulässiger Arbeitsspeicher benötigt wird.
Wenn Handbuch nicht mehr vorhanden, dann Motherboard Bezeichnung auf dem MB ablesen und beim Hersteller vom MB nachschlagen.
Mit Everest und/ oder CPUZ auslesen, welcher Arbeitsspeicher verbaut ist.
PC 3- 4 Jahre alt: müsste noch DDR1 sein.

grautier 777

Danke für den Tip, werde mal nachsehen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

da du ihn sowieso aus der Ecke holen musst um den Speicher einzubauen, dann bau doch den jetzt verbauten Speicher aus und nimm ihn mit zum Händler. Dann bekommst du gleich den passenden Speicher verkauft.

Warum einfach wenn auch umständlich geht ???  ;D


« Windows XP: Systemabsturz mit Mozilla Firefox 3Windows XP: Backup erstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...