Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: Backup erstellen

Also das war ich habe ist kein Problem aber eine frage die ihr aufjedenfall wissen werdet. Ich würde gerne wissen was das beste Programm ist um Back up´s zu machen also das meine Festplatte 1 zu 1 kopiert so das ich es nach einem Viren befall oder sowas wie es vorher wiederherstellen kann mit den Einstellungen und alle meine Dateien ich hoffe ihr wisst wie ich es meine

Ps: es muss denn auf eine externe platte

Mfg serko  :)

Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.
 



Antworten zu Windows XP: Backup erstellen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
ich verwende Acronis True Image Home.
Kostet ca. 30- 50 Euro, ist aber selbsterklärend und einfach SPITZE.

grautier 777

Kauf Programme für Systembackups
-Norten ghost
-Acronis

1:1 kannst du mit dem Programm auch erstellen ist Free
http://www.clonezilla.org/
Alternative
http://www.chip.de/downloads/HDClone_13012701.html

Edit: Daten Backup
http://www.2brightsparks.com/

« Letzte Änderung: 09.11.08, 23:26:06 von burn_93 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

darauf gibt es keine antwort, die findet jeder für sich selbst (oder man plappert nach was man bisher so gelesen hat *g) jedenfalls finger weg von norton!

die systemwiederherstellung von windows tuts ggf. auch ;)
übrigens gabs da glaub auch ein system um von einem pc auf den anderen umzuziehen... das ist schon ein backup *anmerk
(wenn mans extern sichert)

es gibt glaub keinen user der länger als 3 jahre täglich auch nur 5h  vor einem pc sitzt und auch nur ein einziges norton produkt benutzt.

ansonsten wurden alle programme genannt die mir auch eingefallen wären (ausser evtl. nLite bzw. vLite, was allerdings wohl nicht alles sichert)

Da gibt es ne ältere Acronis version dabei
http://pc-magazin.magnus.de/artikel/inhaltsverzeichnis-pc-magazin-122008.html

 

Zitat
jedenfalls finger weg von norton!
 

Kennst du Norten Ghost? In Sachen Backup ist es sicher einer der besten Lösungen.
Verwende zwar zur zeit Acronis hab aber auch norten eine zeit lang verwendet, bin nur auf Acronis umgestiegen da ich mir da eine neuer Version gleistet habe.

Es gibt dutzende Backup Lösungen http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=39018&tid2=0

 

danke für die zahlreichen hilfen von euch also am meisten wurde ja acronis erwähnt und ich finde das sich 30 bis 50 euro sich schon lohnen werden für alle datein und einstellungen

MFG serko  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gibt auch ext. festplatten da ist acronis direkt mit dabei (also als softwarepaket)
so bin ich jedenfalls mal drauf gestossen.

DAS SUPER OPTIMALSTE Programm gibt es halt nicht. (norton ist es nicht! *g) letztendlich muss halt jeder selber lernen + entscheiden was das beste ist. Ein gewisses Erfahrungen sammeln kannst dir trotz  Fragethreads nicht ersparen... leider

@burn93: norton ghost liest auch viel negatives wenn man googelt.
imho ist norton nur eines der besten lösungen wenn man cd´s zum an die wand nageln braucht :D *g (sieht nich mal schlecht aus ^^)


« Windows XP: Größere ArbeisspeicherWindows XP: Laptop läd irgendwas und hängt sich auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!