Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: XP hängt sich HALB auf

Hallo,

ich habe ein kompliziertes Problem. Ein Rechner mit XP Professional hängt sich hin und wieder unabhängig von der Belastung und der vergangenen Zeit mehr oder weniger auf. Dabei fängt es damit an, dass die Uhrzeit in der Taskleiste stehenbleibt. Später kann man zwar noch Programme starten und sie bedienen, aber nach kurzer Zeit reagieren sie nicht mehr (natürlich auch die vor dem Problem gestarteten).

Der Taskmanager bleibt zwar nicht ganz hängen, aber man kann keine Programme mehr beenden [Prozess(/struktur) beenden].

Hat jemand eine Idee? Vielen Dank für eure Bemühungen.

MfG
Mac-D

 



Antworten zu Win XP: XP hängt sich HALB auf:

Ich vergaß zu erwähnen, dass ich natürlich schon einen Virenscann gemacht habe. Norton Antivirus und eine Testversion von GDATA sind ohne Befund gelaufen.

Mac-D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

für alle Fälle .....

Generell ...
sollte man seine Daten nach Befall sichern ,und den PC neu aufsetzen (Formatieren & Install) .....
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

zuerst : Browsercache & Cookies löschen

Plattenbereinigung machen zum löschen aller temporären Dateien
Zubehör .....oder :
Arbplatz , Rechtsklick auf die Platte , Eigenschaften ,Bereinigen

dann :
HijackThis , im Normalmodus !
http://www.hijackthis.de/     <<< Download & Auswertung
http://members.linzag.net/680262/HJT/HijackThis.html    <<<Beispiel
Log oder Zusammenfassung  ggf hier posten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Virenscan    (unbedingt immer im abgesicherten Modus machen)  !
Denn im Normalmodus sind etliche Dateien gesperrt .

Ausserdem verstecken sich welche ggf in der Systemwiederherst.
Vor dem Scan dort unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
(vorsicht, alle Punkte sind dann weg)
-------------
Viren-Vollscan machen imabges. Modus mit  MalwareBytes  ,
vor Scan >> im Normalmodus Update anklicken ...
  !

http://www.zdnet.de/adware_entfernen_unter_windows_malwarebytes__anti_malware_download-39002345-88313-1.htm

http://www.trojaner-board.de/51187-anleitung-malwarebytes-anti-malware.html

http://www.hijackthis-forum.de/showthread.php?p=174914

-------------
Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart und Systemwiederherstellungspunkt setzen .


« Laptop bootet extrem langsam, Sound kommt verzerrt...Win XP: explorer.exe hängt sich auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...