Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

wie kann ich meine festplatte formatieren wenn ich windows nicht starten kann?

wie kann ich meine festplatte formatieren wenn ich nicht in den windows explorer von vista komm?



Antworten zu wie kann ich meine festplatte formatieren wenn ich windows nicht starten kann?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

bei einer Neuinstallation mit der Vista-CD

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

meine daten wären mir völlig wurst
 

wie stellst du dir das vor mit Neuinstallation?oder wie funktioniert dies?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

ja, dann wie oben in dem Link beschrieben.

Bei Neuinstallation formatieren.

ja schon klar!!
aber da kommt während des startens diese fehlermeldung:
\windows\system32\config\system (windows konnte nicht geladen werden, da die systemregistrierung nciht vorhanden ist oder beschädigt ist!)
wäre es dann da i-wie möglich meinen pc komplett platt zu machen oder wenigstens windows vista?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du musst schon von der XP-CD booten.

Bootreihenfolge im BIOS auf CD/HDD/A einstellen.

ja ok ich probiers so mal, wenns nicht klappt meld ich mich nochmals, ansonsten vielen Dank!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bootfolge für CD einstellen
http://youtube.com/watch?v=TX6B2VWgB5Y

Speichern nicht vergessen . 
Z = Yes , falls die Frage "YES / NO" konmmt !!

WIN-CD einlegen ,
Abschalten ,
Starten mit CD im LW !!
 
--------------

oder
1.  Wechseln Sie beim Hochfahren Ihres Rechners in die BIOS-Einstellungen (auch als        „Setup“ oder „System Configuration“ bezeichnet), indem Sie – je nach BIOS-Hersteller –          auf (Entf), (F2) oder ähnliche Tasten drücken. Welche Tasten das sind, zeigt der Rechner        Ihnen in der Regel während des Hochfahrens auf dem Bildschirm.
2. Suchen Sie die Einstellung „Bootreihenfolge“ (zum Beispiel „Startup | Boot Device“).
3. Wählen Sie als erstes Laufwerk das CDROM-Laufwerk, als zweites die Festplatte  und        erst danach eventuell das Diskettenlaufwerk.
 

hää?i-wie komme ich mit der angabe von dir gar nich zurecht!!!
ich hab das bios setup utility;
da gibts ein paar auswahlen zwischen:
Main; Advanced; H/W Monitor; Boot; Security; Exit
welche muss ich auswählen damit ich CD/HDD/a?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schau mal unter BOOT

da kommt aber trotzdem die fehlermeldung wieder:
windows kann nicht gestartet werden,dies kann auf eine beschädigung der hard oder software zurückführen

na toll, des funktioniert einfach nich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

unter Boot mit das CD an die 1. Stelle gebracht werden, dann geht es auch.

bist du dir sicher mit der windows xp cd oder meinst nicht mit der windows vista cd weil hab doch windows vista auch installiert gehabt!!


« PC fährt nicht hochWindows XP: Webseitenaufbau sehr langsam, wieso? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...