Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Wiederkehrender Abbruch bei Installation XP home auf neuen Laptop

Hallo,

im Internet konnte ich noch keine Antwort auf mein Problem finden:

ich habe einen neuen Laptop, auf den Windows XP home installiert werden soll. Der Rechner ist 3 Tage alt und nagelneu.
Aufgrund der eingebauten SATA-HDD habe ich mit nlite die fehlenden Treiber in die Software integriert und das neue Setup auf eine DVD gebrannt.
Wenn diese in den Rechner eingelegt wird, startet das Setup auch wie gewohnt, die Festplatte wird erkannt (das war vor der Einbindung nicht der Fall) und ich kann auch die Partition auswählen, auf die XP gespeichert werden soll und die Formatierung (FAT). Danach sollte ja die Installation/das Kopieren der Daten beginnen und man sieht für 1-2sec auch den Fortschritt (0%), danach bricht die Installation ab, der Rechner is still und man sieht ein schwarz-blaues Schachmuster aufm Desktop.  :(  Es muss auch irgendeine Fehlermeldung erscheinen, diese ist aber durch das Schachmuster nicht zu lesen, außerdem fehlen einige Buchstaben. 

Woran kann das liegen? Sollte das Setup mit den integrierten Treibern einfach nochmal neu auf eine CD gebrannt werden (evtl Schreibprobleme?)? Oder gibt es noch andere Gründe für den Absturz?

Danke schon mal für die Hilfe  :)



Antworten zu Win XP: Wiederkehrender Abbruch bei Installation XP home auf neuen Laptop:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Formatierung... NTFS !!

Danke für den Hinweis - kann das die Ursache des Problems sein? Oder gibt es noch andere potentielle Ursachen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

auch evtl. die DVD mit nlite nochmal neu brennen, vielleicht ist ein "Bit umgekippt".

ok, werde das ausprobieren, danke :)
aber auf jeden fall die festplatte ntfs formatieren?

ok, werde das ausprobieren, danke :)
aber auf jeden fall die festplatte ntfs formatieren?

NTFS ja und schauen bei welcher Datei er hängen bleibt

Frust...habe heute nochmal komplett mit nlite eine neue Setup-CD mit integrierten Treibern erstellt und diese auf eine CD gebrannt. Wurde auch vom Laptop erkannt und diesmal hab ich bei der Frage der Formatierung "in NTFS umwandeln" angeklickt und dieses auch mit U bestätigt (Windows weist daraufhin, das NTFS nicht mit allen Betriebsprogrammen kompatibel is).
Aber obwohl das jetzt alles gemacht wurde, kommt wieder das Schachbrettmuster aufm Desktop, der Text is nicht zu lesen (Buchstaben fehlen) und nach ein paar Sekunden wird die CD auch nicht mehr gelesen (Laufwerk is still)  :(

Weiß noch wer einen Rat? Danke schonmal 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

läßt sich den Vista wieder installieren, war doch bestimmt als Recovery mit dabei ?

Ansonsten sieht mir das wie ein Garantiefall aus.

Man könnte es noch so versuchen.
 

Zitat
Wenn Sie die Taste [F7] drücken, wird die Standard PC-HAL geladen und der ACPI-Konformitätscheck übersprungen.
Genaueres hier:
http://support.microsoft.com/kb/299340/de

 
Zitat
Setup reagiert nicht mehr oder meldet einen nicht behebbaren Fehler
weiteres Vorgehen:
http://support.microsoft.com/kb/811267/de

Danke für die Antworten :) Werde denen morgen oder nach den Feiertagen einmal nachgehen.

Ich hatte, glaub ich, vergessen zu schreiben, dass der REchner ohne Betriebssystem geliefert wurde. Sorry.

Frohe Festtage


« Vista: Einträge aus "Programme und Funktionen" entfernenVista:Desktop Symbole ändern -> Geht nur "teilweise"? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...