Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Fehlermeldung: Möglicherweise sind Sie einer Softwarefälschung zum Opfer gefalle

Hallo,

beim starten meines PCs erscheint die Meldung 'Möglicherweise sind  Sie einer Softwarefälschung zum Opfer gefallen. Diese Kopie hat die Windows-Echtheitsprüfung nicht bestanden.'

Wie bekomme ich diese Meldung weg?

vielen Dank!


Mein Computer-System:
   
Installiertes Betriebssystem: Windows XP



Antworten zu Windows XP: Fehlermeldung: Möglicherweise sind Sie einer Softwarefälschung zum Opfer gefalle:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..hast du ein legales xP?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Systemwiederherstellung vor dem letzten Update.

raipa

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...was soll denn, das damit zu tun haben?
Die Fehlermeldung bedeutet das sein Key zweimal oder mehr benutzt worden ist! 

Ja, mein Windows XP ist legal.

Wie kann ich die Systemwiederherstellung machen?

Gehen da irgendwelche Daten verloren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hast du es verliehen!?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,
es gehen keine Daten verloren. Ich vermute du hast einige Updates gemacht und dabei die Erlaubnis erteil, das Dein System von Microsoft geprüft wird.
Da war falsch.
Deshalb Systemwiederherstellung vor dem Update.

raipa

Nein, ich hab es nicht verliehen.

Wie kann ich die Systemwiederherstellung vor dem Update machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Den folgenden Befehl kopieren

%SystemRoot%\System32\restore\rstrui.exe

und unter >>>   Start/Ausführen    <<<< wieder einfügen (Strg+v).

Ruft die Systemwiederherstellung auf. So gehts am schnellsten ...
------------------------------------
Geht auch über Start , Zubehör , Systemprogramme 
 
oder : Hilfe & Support ... Systemwiederherstellung

oder ( auch im abges. Modus )
msconfig <<< ausführen , Tools , Systemwiederherstellung

----------------------------------------
Punkt (fetter Eintrag) VOR der Installation / dem Fehler
anklicken und den Anweisungen folgen.
Systemwiederherstellung ändert KEINE Daten !!
Es wird (quasi) eine ältere REGISTRY wiedergeholt .
Also müssen evtl Updates und Installs , die nach dem Punkt lagen , wiederholt werden .
----------------------------------------

das klappt bei mir nicht so recht, da ich nur bis Oktober 2008 wiederherstellen kann und die Fehlermeldung schon länger erscheint.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..genau das was ich vorher gesagt habe!
Oder  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..diese! Fehlermeldung bekommst du nicht für Nothing..
Würde dir zu einer Neuínstallierung raten.

ich brauche hilfe ,
das nervt hier untenlinks dieses kasten.
ich schaf das nicht weg
kann mir einer helfen?
mr. ich hab das problem auch  ??????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

LESEN ...
auch Unten unter "Ähnliche Themen"


« XP auf Medion Notebook MD 98301 neuWin XP: Wasserzeichen im Windows Movie Maker weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Kopie
Eine Kopie ist ein Abbild des Originals. Im Unterschied zur analogen Kopie, beispielsweise bei Videokasseten, gehen bei einer digitalen Kopie keine Daten verloren, so das...

Kopierschutz
Als Kopierschutz oder Kopiersperre bezeichnet man Maßnahmen, um die Vervielfältigung von Daten oder Medien zu verhindern. Spiele, Software, DVDs und manche Aud...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...