Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

D: kann nach Installationsabbruch nicht geöffnet werden

Hallo Leute,

Ein Kumpel von mir rief eben an um mich zu fragen, wie man seine Festplatte formatiert und danach Windows XP neu installiert. Ich erklärte es ihm und um mir einen besseren Überblick zu verschaffen, legte ich selbst meine Windows CD ein und startete dann von der CD. Dabei habe ich aus versehen eine neu Installation von Windows XP auf D: begonnen. Ich brach so schnell wie möglich ab und starte meinen PC neu. Leider kann ich nun auf D: nicht mehr zugreifen, weil folgende Fehlermeldung auftritt: Auf "D:" kann nicht zugegriffen werden. Falscher Parameter.

Ich habe versucht mit TuneUp 2009 das Problem zu beheben, leider wird mir angezeigt, dass das D: zu 0% frei ist. Dies ist gut möglich, da vor der ungewollten Installation noch etwa 2GB auf D: frei waren.

Auf D: sind leider viele wichtige Dateien, die auf keinen Fall gelöscht werden dürfen. Gibt es eine Möglichkeit das Problem zu beheben oder immerhin die Dateien wiederherzustellen?

Liebe Grüße und vielen Dank im voraus,

Robin



Antworten zu D: kann nach Installationsabbruch nicht geöffnet werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

versuch mal systemwiederherstellung.

Versuche es mit Filerecovery oder sonstigen File Rettungsprogrammen.


Diese greifen nicht direkt zu, sondern lesen Sektor für Sektor aus. Könnte klappen
 

Systemwiederherstellung funktioniert leider nicht, mit Filerecovery hab ich es leider auch nicht geschafft, GetDataBack ist aber recht viel versprechend, da das Programm immerhin schon ein paar Dateien während des Scans erkannt hat.

Vielen Dank für eure bisherigen Antworten!

Konnte die Dateien mit GetDataBack wiederherstellen. Vielen Dank noch einmal für diesen tolle Tip! :)


« Windows Vista: pc is lam was kann ich machen ?Habe Probleme mit der installation von Windows »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...