Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Windows Explorer: Links im gleichen Fenster öffnen - realisierbar?

Hallo,

ich habe bei mir im WinExplorer-Fenster die Links-Leiste eingeblendet, um schnell zu anderen Verzeichnissen zu springen.
Leider werden die Verzeichniss immer in einem neuen Fenster geöffnet.

Ich habe bereits versucht, eine Verknüpfung zur explorer.exe anzulegen und mit entsprechenden Parameten dafür zu sorgen, dass kein neues Fenster geöffnet wird. Allerdings gibt es nur einen /n-Parameter, der auf jeden Fall ein neues Fenster öffnet. Ohne den Parameter wird trotzdem ein neues geöffnet.

Ist es irgendwie (eventuell auch durch Drittherstellerprogrammen - aber keine Dateimanager wie z.B. Total Commander etc.) realisierbar, dass die Links sich im gleichen Fenster öffnen, man sie aber auch in einem neuen öffnen kann (z.b. mit Mittelklick oder im Rechtsklickmenü).

Mit freundlichen Grüßen,
cLB 

« Letzte Änderung: 14.02.09, 23:45:00 von cLB »


Antworten zu Win XP: Windows Explorer: Links im gleichen Fenster öffnen - realisierbar?:

Extras - Ordneroptionen - Jeden Ordner im selben Fenster öffnen - fettich

Das ist standardmäßig so eingestellt und wäre das erste, was ich umgestellt hätte.
Nein, bewirkt leider nichts.

Hat sonst noch wer eine Idee?

Ich habe dasselbe Problem... hat es jemand gelöst?

Exakt dasselbe Problem auch hier. Wäre für eine Lösung von jemandem, der nicht nur unreflektierte Standardantworten gibt, ebenfalls dankbar!


« Lautsprecher werden nicht erkannt Windows 7: microsoft wireless desktop 3000-tastatur »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!