Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Icons auf dem Desktop ziehen

Sobald ich mit der linken Maustaste auf ein Icon klicke, bewegt sich das Icon nach links von dem Mauszeiger weg. Dieser Abstand bleibt auch erhalten, wenn ich das Icon an eine andere Stelle ziehe. Wenn ich dann die linke Maustaste wieder loslasse, springt das Icon zurück. Durch diesen Sachverhalt lässt sich das Icon nur ganz schlecht exakt auf den von mir vorgesehenen Platz ablegen.

Wer kann mir einen Tipp geben?? 


Mein Computer-System:
   
Mein Laptop ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Icons auf dem Desktop ziehen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Symbole Fixieren-am Raster ausrichten.....
Rechttsklick auf Desktop-Eigenschaften....usw.

C.

Edit: Reihenfolge umdrehen...Rechtsklick....dann Symbole usw. .... 

« Letzte Änderung: 18.02.09, 23:37:54 von Carpenter »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Symbole automatisch anordnen deaktiviert ?

Das ist manchmal die Folge eines Scherzprogrammes, das du dir via Emailanhang eingefangen hast. Öffne mal mit Strg+Alt+Entf die laufenden Prozesse und schau, ob da ein solches Programm läuft.
Evtl. auch mit Win+R und Eingabe von msconfig den Systemstart anschauen und bereinigen (durch Entfernen der Häkchen).

Dieser Effekt tritt auf, wenn bei den Darstellungseigenschaften "Fensterinhalt beim Ziehen anzeigen" deaktiviert ist.

Rechtsklick auf Desktop > Eigenschaften. Reiter "Darstellung", Button "Effekte", Häkchen bei "Fensterinhalt beim Ziehen anzeigen" setzen. OK klicken und fertig.

Nun werden die Icons beim Verschieben auf dem Desktop wieder angezeigt und springen nicht mehr nach links.


« Windows 7: Hintergrundbild bei Windows 7 geht nicht?!Windows XP: Wie von Admin auf eingeschränktes Konto umziehen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Emoticon
Als Emoticon werden Zeichenfolgen bezeichnet, die ein Smiley beziehungsweise ein Gesicht ergeben, wenn man den Kopf um 90° nach links neigt. Die Kombination aus "Emot...

Icon
Als Icon bezeichnet man Programm- oder Dokumentsymbole auf Computern mit grafischer Benutzeroberfläche (GUI). Die Icons dienen zum Starten der Programme, oder zum An...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...