Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: Nach der Installation von Printmaster Silber 16 kann das Programm nivht geöffnet

Ich möchte gern Einladungskarten erstellen. Dafür kaufte ich mir in der letzten Woche das Programm The Printshop. Dieses Programm installierte ich auf meinem Lapy auf der Partition D, jedoch ließ sich nach der Installation das Programm nicht öffnen. Das Programm installierte und deinstaliierte ich mehrer Male. Da alles nichts nutzte, machte ich den Lappy platt, installierte neu das Betriebssytem, aber dies brachte auch nichts. da alles ohne Erfolg war, brachte ich das Programm zurück, und tauschte es mit dem Printmaster Silber 16 eim. Das Problem bestand auch bei diesem Programm, der Hersteller ist der Gleiche (Broderbund). Es wurde mir mitgeteilt, dass auf C unter Dokumente und Einstellungen ein Schreibschutz wäre. Ich wollte diesen Schreibschutz über das Kontextmenü Eigenschaften entfernen, es wurde angezeigt, dass der Schreibschutz entfernt war, jedoch stellte ich nach einer Prüfung fest, dass der Schreibschutz erneut vorhanden ist. Wär kann mir bei der Fehlerlösung behilflich sein?

Vielen dafür Gruß Prelli


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. ()



Antworten zu Windows XP: Nach der Installation von Printmaster Silber 16 kann das Programm nivht geöffnet:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal eine generelle frage:
Warum wurde für sowas ein extra pogramm gekauft,wenn man über Open office sich eine passende vorlage erstellen und dann verwenden könnte?

Das pogramm scheint wohl da hin schreiben zu wollen,wo es eigentlich nicht zu schreiben hat.
Kann man den speicherort in den pogrammeinstellungen abändern,insbesondere,wo temp dateien geseichert werden?

Ansonsten hat das pogramm einen konstruktionsfehler.Ich würde es umtauschen und mir eine vorlage basteln.Das wäre auch noch billiger.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wird beim kauf dieser teuren pogramme auch die Märchensteuer seperat ausgewiesen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Karten-Druckprogramme für alle Anlässe liegen doch sogar regelmäßig auf CD in einschlägigen Zeitschriften bei  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo ,

vielen Dank, ich bring das Programm eventuell zurück


« Win XP: Win16-TeilsystemWindows Vista: windows vista optisches laufwerk inaktiv »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!