Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: sychost.exe Fehler in Anwendung

Hi, ich habe das gleiche Problem,
svchost.exe Fehler in Anwendung
Die Anweisung in 0x7c927c23 verweist auf Speicher in 0xfbf44521.
Der Vorgang read konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden



Antworten zu Win XP: sychost.exe Fehler in Anwendung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf Deine Frage (soll doch eine sein, ja?) gibt es hundert Antworten - und keine muß zutreffen.
Das kann von einem RAM- Fehler über ungeeignete Steckplätze bis hin zu einer ungünstigen Installationsreihenfolge der Anwendungen alles sein - und, solltest Du den Fehler bei Dir  gefunden haben, so ist der mit Sicherheit in einem anderen Fall gaaaanz anders.
Ich habe hier eine Zusammenstellung der Fragen gefunden - es hat sich ein fleißiger User die erhebliche Mühe gemacht, das zu dokumentieren:

http://forum.chip.de/windows-xp/vorgang-read-written-problematik-669231.html

Es wird Dir kaum etwas anderes übrig bleien, die Hinweise dort eins nach dem anderen abzuarbeiten.
Einen Geheimtipp, der auf alle dieser Fragen zutrifft, gibt es leider nicht.

Jürgen

Edit - Dieser Satz aus dem verlinkten Thread trifft wohl ziemlich sicher ins Schwarze:

"Jeder Programmierfehler in jedem Programm kann dazu führen, dass mit einer unsinnigen Adresse (z.B. 0x00000000.) auf den Speicher zugegriffen wird und das mag Windows nun mal nicht. Früher unter DOS sind die Programme einfach "in den Wald" gelaufen. Heute kommt dafür diese Meldung."

« Letzte Änderung: 26.06.09, 08:38:56 von jüki »

« Win XP: Rechner startet nicht mehrWindows Vista: burn data funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Hauptspeicher
Siehe RAM. ...

Speicherkarte
Speicherkarten sind externe Speichermedien, die in verschiedenen Endgeräten und dem Computern benutzt werden. Viele Geräte haben zwar einen internen Speicher, d...