Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Rechner hängt beim Hochfahren

Hi,
ich habe folgendes Problem mit meinem Rechner.
ich habe meinen Rechner gerade hochgefahren und als ich schon meinen Desktop sehen konnte hatte er sich aufgehängt(ich sitze an meinem Laptop).Ich habe ihn noch ein par mal neu gestartet aber immer wieder das selbe. Der Hochfahrton und der Mauszeiger hängen. Maus und Tastatur reagieren nicht mehr . Weiß jemand was ich nun machen soll ,das mein Rechner wieder funktioniert?
Würde mich auf schnelle antworten freuen .Danke!
Mfg Wolfgang



Antworten zu Win XP: Rechner hängt beim Hochfahren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

versuch in den abgesicherten Modus F8 zu kommen.
F8 gleich nach dem Biosbild (beim Rechnerstart) hartnäckig drücken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch mal das hier versuchen:

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Könnte aber auch ein defekter RAM sein?

ok danke ich verusche das mal aus 

Ok das Problem ist gelöst. Danke für die schnellen Antworten . Echt ein gutes Forum.
Ich habe mal meine Tastatur raus genommen und dann ging es nach kurzer Zeit weiter.
Mfg Wolfgang


« Windows ME: Setup.exe FehlermeldungWin XP: Funktioniert Xp mit i7 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...