Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows konnte nicht gestartet werden...

Hallo,
völlig überraschend fährt mein PC nicht mehr hoch. Nach dem ersten Bild erscheint folgende Meldung:

--> Meldung

Das mit der Option "R" funktioniert übrigens nicht. Auch im Bootmenü kann ich keine CD starten ("boot device not available").

Hat jemand eine Idee?
MfG

Ergänzend: Der Abgesicherte Modus funktionert auch nicht, gleiche Meldung erscheint. Kann man auch irgendwie anderes die Systemwiederherstellung starten?

« Letzte Änderung: 08.07.09, 21:58:00 von magopp »


Antworten zu Win XP: Windows konnte nicht gestartet werden...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Gibt es Fehler-Beeps?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein, keine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Boot-Reihenfolge stimmt aber?
1. CD/DVD
2. HDD
usw.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

boot-reihenfolge? wo kann man das sehen?

Im Bios.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok danke für den hinweis. hatte die CD im falschen laufwerk. hab jetzt mit "R" die Wiederherstellungskonsole gestartet. Allerdings wird da nach einem Administratorkennwort gefragt. Ein solches hatte ich jedoch nie. "Enter" funktioniert auch nicht. Hat jemand eine Idee was das bedeutet? 


« Windows Vista: youtube videos hochladenWindows XP: Admin Rechte in windows Xp Home vergeben »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...