Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Partitionsvorgang bleibt beim formatieren auf Festplatte hängen

Hallo,
ich habe da dickes Problem und kenn mich nicht so aus also bitte ich euch mir das ganze ausführlicher zu erklären.
Mein problem:

Vor ein paar tagen konnte ich mein Betriebssystem win xp nicht mehr auf dem pc laufen lassen , blieb als hängen. Anschlißend habe ich mich dazu entschlossen mit der recovery cd das betriebssystem neu zu installieren. Während des vorgangs jedoch bei 99% bleibt das ganze hängen. Dann habe ich unpartioniert ; Festplatte leer und nun versuche ich die partition( fabrikneu)  auf festplatte zu formatieren.bleibt bei 4% hängen.
Oh man ich glaube da ist einiges schiefgelaufen. ich bitte euch sagt mir was ich jetzt noch machen kann.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Partitionsvorgang bleibt beim formatieren auf Festplatte hängen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm,was möchtest du denn lesen?
Allgemeine hinweise oder eher maßgeschneiderte?
Deine eventuel vorhandenen daten auf der platte dürften nun weg sein.Es wäre anzuraten,die platte mit Gpartet zu behandeln.
http://gparted.sourceforge.net/download.php

Danach würde ich mit nlite eine neue Cd erstellen,die vorhandene Dürfte dreingaben des herstellers enthalten.
Alternativ eine XP home oder pro cd als orginal ausleihen und mit eigenem lizenzschlüssel instalieren.
Sofern SATA im system ist,waären dafür vorab die treiber zu beschaffen.Link derzeit nicht möglich,da keine angaben zum system vorhanden.diese bei intresse nachreichen.

Auch eine überprüfung des arbeitsspeichers mit Memtest86 wäre zu empfehlen.

Prüf mal das Kabel oder steck sie auch mal um.2Hd im System,Sata Ide?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich bin mir sicher, dass die Daten weg sind. Find ich allerdings nicht schlimm, denn da war nichts was ich brauche drauf.
Ein Gedanken habe ich jedoch nach dem ganzen Desaster und zwar will ich eine Version von Linux aufs unpartionierte Laufwerk schmeisen. Bin mir jedoch nicht sicher obs funktioniert.
Klar könnte ich mir eine vollversion von win xp besorgen . Ich denke das ich das auch irgendwann mal mache.hab nur zur Zeit keine Möglichkeit.
Habe übrigens noch öfters versucht die recovery cd anzuwenden bin auch immer wieder etwas weitergekommen bei der installation . leider dann wieder hängen geblieben bei ( konfiguration wird gespeichert).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..hast du fdisk angewendet..
Du hast nur eine Parition C:\?
..mit einer Recovery, kannst du da nicht neu installieren..

Edit: oder doch:
http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/backup/praxis/15940/ihre_recovery_cd/index4.html

« Letzte Änderung: 19.07.09, 20:38:55 von copy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe mit ultimate boot cd gelöscht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..wieviel Arbeitspeicher? (Größe und Riegel)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es ist ein AMD Duron 1300MHz
247 MB Arbeitspeicher
Motherboard Name MSI K7M 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und das noch:
PC133 SDRAM

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..256 MB an Ram? :o
das ist ein bischen wenig, kannst du noch einen 256 MB SDRam hinzufügen..oder nur einen mit 512MB..daran wirds wohl liegen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja ich kann nur bis zu 512 gehen, aber muss ich nicht, wenn ich linux drauf laufen haben möchte oder?
Eigentlich würde ich sehr gerne wieder win xp haben aber wenns net geht muss ich mich mit linux zufrieden geben.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

« Windows Vista: Mein PC stürtzWindows XP: XP formatieren ohne start CD? Hilfe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...