Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: bleibt beim booten hängen

Hallo Leute,

folgendes Problem habe ich:

Mein Laptop fuhr während des Betriebs plötzlich runter, vermutlich weil er zu warm wurde. Beim anschließenden Neustart blieb der Bootvorgang jedesmal beim Windows-Logo hängen.
Habe schon verschieden Versuche gestartet (abgesicherter Modus, letzte funktionierende Konfiguration etcpp), jedoch ohne Erfolg.
Die Computer-Bild Notfall CD 3.0 zeigt einen schweren Fehler der Festplatte an, weshalb ich diese dann auf eine externe klonen wollte.
Dies dauert nun schon 2 Tage (gerade 40GB geklont) und ein Ende ist nicht in Sicht.
Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Festplatte zu klonen?

Laptop ACER Aspire 7530
Festplatte Hitachi HTS54252 232GB
Windows 7 64Bit

Danke im Voraus!!!



Antworten zu Windows 7: bleibt beim booten hängen:

 

Zitat
Dies dauert nun schon 2 Tage (gerade 40GB geklont) und ein Ende ist nicht in Sicht.
Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Festplatte zu klonen?
 
Wenn die Festplatte einen mechanischen Fehler oder Sektorenfehler aufweist, NEIN.
Versuche mit einer Linux Distribution wie Puppy Linux auf Stick oder CD gebrannt, den Lappi zu booten und rette deine Privaten Daten, sofern dies noch möglich ist.
Danach versuche die Platte mit chkdsk/f /r zu testen.
Geht dies auch nicht muss neue Platte her und System neuinstalliert werden.

@ J.Walker

kann ich die FP auch prüfen, wenn der Computer nicht mehr bootet, also beim Windows-Logo stehen bleibt oder benötige ich dafür Puppy Linux?

Wenn du den Rechner mit der F8 Taste noch im abgesichertem Modus starten kannst, geht es auch im abgesichertem Modus. Du schreibst jedoch dies geht auch nicht.
Puppy Linux habe ich deshalb vorgeschlagen, damit du deine Bilder, MP3 und so weiter, wenn die Möglichkeit noch besteht von der Platte sichern kannst. Ein Plattenprüfung an und für sich ist auch mit der Windows installations DVD bzw einer Notfall CD für W7 unter Reparatur unter dem Punkt "Eingabeeinforderung" möglich.
Siehe Anleitung
 http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/14372-systemstartreparatur-fuer-vista-und-windows-7-a.html

Eine Notfallcd für W7  im ISO Mode bekommst du hier

http://www.windows-tweaks.info/Blog/2011/03/15/windows-7-recovery-cd-hier-downloaden-brennen-und-pc-retten/


@ J.Walker

im abgesicherten Modus bin ich nicht gekommen, aber mit der Notfall CD. Mit chkdsk c: /f /r war ich auch nicht erfolgreich, da der Vorgang im "2 von 5 Sektoren" bei 23% stehen blieb (über Nacht).
Habe jetzt einen großen Teil der Daten mit Puppy Linux auf eine externe FP kopiert. Die interne FP habe ausgebaut (siehe Foto) und würde mir gerne eine neue zulegen.
Auf was mich ich beim Kauf und Einbau achten? Ich stelle mir das so vor, dass die neue FP per plug´n´play eingebaut wird. In der Bucht habe ich einige FP´s gesehen, die keinen Rahmen und Adapter haben. Ich würde eher eine komplette nehmen.
Bei Amazon habe ich diese gefunden:
 Western Digital WD3200BEKT

Ein Handler vor Ort wollte mir für eine 500GB FP mit Einbau €109,- abknüpfen!


Im Acer Handbuch sollte eigentlich beschrieben sein, wie und welche Festplatte eingebaut werden kann. Hatte bisher nur bei einem Acer Aspire 7520 G eine Platte eingebaut. Diese wurde aber als nackte Platte eigentlich nur in das Fach gelegt nach vor geschoben und zugeschraubt fertig. Mehr kann ich hier nicht sagen(schreiben). Aber als Festplatte sollte eigentlich jede 2.5 Zoll  einbaufähig sein.


« Computer Dell Dimension 5100Windows 7: Festplatte sollte eigentlich wesentlich größer sein als angegeben... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...