Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: mein Computer fährt nicht hoch

mein PC (mittlerweile 3 Jahre alt,aber für mich noch ausreichend) fährt nicht mehr hoch. Erst nachdem ich ihn brutal ausschalte (Strom aus), fährt er hoch. Neuinstallation: ja, komplett, Grafikkarte getauscht von nvidia auf ATI und zurück. zum PC-Shop gebracht 50 € bezahlt: keine Änderung. Speicher getauscht: nichts anders. Festplatte gelöscht, neue eingebaut: nicht anders. USB-Anschlüsse neu gesteckt: nichts. Nur Netzteil noch drin, aber Strom bekommt er ja, fährt bis Windows Logo und dann wird's schwarz. Manchmal fährt er weiter (wenn er gut drauf ist) aber sonst macht er meistens nichts mehr. Nach brutal Strom ausschalten kommt er meistens hoch, aber nicht immer werden alle Anschlüsse erkannt. Wenn er an ist, läuft alles normal.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: mein Computer fährt nicht hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..wurde die Biosbatterie, schon mal gewechselt und das Netzteil überprüft?

habe ich als erstes getan, war leer, dann lief er wieder hoch. Aber komisch ist, dass der PC meistens hoch läuft, wenn er am selben Tag ein paar Mal an war. Am nächsten Morgen klappt es dann wieder nicht mehr.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Woher stammte die batterie? eventuel war die überlagert.
Das ausschalten ist für die daten der festplatte eher ungesund.wenn die wurst sind,dann weiter so.
Beschreibung passt auf leere batterie und oder defekte kondensatoren.
 

Ich würde es mit dem Netzteil versuchen, nach deiner Schilderung könnte es auch damit zusammenhängen. Nach dem Logo werden erst alle Treiber geladen. z.B. Grafikkartentreiber jetzt benötigt diese mehr Strom.

Übrigends bei solchen Pannen sollte immer als erstes das Netzteil überprüft werden.

Ist nur ein Hinweis

Habe es heute nochmal mit dem Tausch des Netzteiles versucht. Schade, kein Erfolg! Ich muss mich damit abfinden, dass die PC's heutzutage alle nicht mehr als 3 Jahre laufen, weil die Teile, meist Kondensatoren quellen durch die Wärmwechsel und das Board dann im Allerwertesten ist. Bis sauer, weil der Pc nicht so billig war und ich auf renomierte Namen geachtet hatte (ASUS), Chieftec...
Mich ärgert es nur, dass man da nichts machen kann. Also billig kaufen, dann ärgert man sich nicht so. Verdammt...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..mir fällt so, auch nichts mehr zu ein, außer das du das Netzkabel mal austauschen könntest...


« Windows Vista: Was für eine Tastenkombination braucht es um Verbindung zu einem Beamer zu bekomvista: windows startet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...