Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Vista: Kühler kaputt wegen fehlender software?

Mir wurde bei der Garantierepaturwerkstatt gesagt, dass mein Kühler am Notebook nicht funktioniert weil die software dazu nicht installiert wurde, und ich nun komplett das Betriebssystem installieren muss.Nun habe ich dieses Getan aber trotzden überhitzt sich das Notebook. Was kann ich tun?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows Vista: Kühler kaputt wegen fehlender software?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So ein Unsinn! Damit der Kühler läuft, braucht man keine extra Software zu installieren. Der Kühler sollte direkt nach dem Einschalten anlaufen. Wie sehen die Temperaturen bei dir aus?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..das ist ja echt das letzte >:(
Da arbeiten wohl nur Volldeppen, anstatt den nicht funktionierenden Kühler zu wechseln..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die werstatt verzapft unfug.Aussage schriftlich geben lassen,anderswo reparieren lassen und denen die rechnung schicken.Die meinen,man kann unbedarfte user mit billigen aussagen abspeisen.

Wie hoch die Temparatur ist weiss ich nicht, jedoch wird er fühlbar heiss auch schaltet sich der pc automatisch aus. Trotz dieser schilderung wurde gesagt, dass anhand einer prüf cd alle Hardware des Notebooks ok sei und ich mir evtl. die driver aus dem Netz ziehen müsse und laberte mich voll mit irgendwelchen technischen Wörtern von denen ich natürlich nix verstehe. Natürlich suchte ich vergebens. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nix erzählen lassen,mängelrüge machen.Die sollen mal Ihre beweise schriftlich vorlegen,nicht nur labern.Haben sie keine schriftstücke,dann haben die auch ein problem.
Wenn das gerät zu warm wird,müssen die was machen.wollen die nicht,geht es nur auf die harte tour.Hast Du eien rechtschutzversicherung?

Mit solchen Aussagen sollte man vorsichtig sein,weder wurde das Gerät genannt
noch der Kühler.
Alternative wäre soetwas:

http://www.yatego.com/cpus/15-14-01,2,,1,1,q,notebook,k%FChler

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Derartige kühler bringen nix,die wärme muß an den stellen,die dafür vorgesehen snd,abgeführt werden.

Hi,
heute habe ich mich an den technischen Support gewandt und die Sachlage erklärt. Mit denen haben wir uns dann zusammengesetzt und die BIOS Driver runtergeladen, hatte absolut keine Hoffnung, jedoch sehe und staune der Kühler funktioniert wieder wie vorher.
Trotzden danke ich allen für die Antworten.


« Windows Vista: KB951847 lässt sich nicht auf meinem 32Bit -Vista installieren.Vista: Windows fährt nicht mehr Hoch :(. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!