Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Parallelbetrieb zu WinXP Home

Hi,

ich plane die An schaffung eines neuen Rechners.
Auf Grund der aktuellen Virenattacken, von denen Win98 meistens verschont bleibt, habe ich überlegt, für den Internetzugang Win 98 zu installieren.

Für die restlichen Dinge würde ich dann gerne vom gleichen Rechner auf XP zugreifen.

Geht das? Und wenn ja: was muss ich beachten?

Vielen Dank vorab.

Kluiti
 ???



Antworten zu Win98: Parallelbetrieb zu WinXP Home:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn die Updates für XP immer aktuell waren, war/ist es mit den Viren nicht so schlimm. Meist ist der Virenbefall aber auch durch eigene Schuld entstanden, z.B. durch öffnen von Mails mit Anhang.

Aber wenn du WIN98 und XP auf deinem Rechner installieren willst gehe folgendermaßen vor:
Richte min. 2 Paritionen besser 3 Partitionen einen.
Zuerst WIN98 nach C: installieren.
Danach WIN-XP nach D: installieren.
XP erkennt die Installation von WIN98 und bindet diese mit in den Bootmanager ein.
Und E: würde ich als Datenlaufwerk verwenden.

Noch zu beachten wäre, das WIN98 kein NTFS-Format lesen kann. C: und E: wären in meinem Beispiel auf jeden Fall mit FAT32 zu formatieren. D: könnte auch mit NTFS formatiert werden, kann aber von WIN98 dann nicht gelesen werden. XP läuft aber auch unter FAT32.
Ich persönlich würde alle Laufwerke mit FAT32 formatieren, außer du brauchst für XP bestimmte Sicherheitsmerkmale die nur NTFS mit sich bringt.


« Win98: Neuinstallation bei geteilteter FestplatteWin2000: Kampatiebelitätsmodus nach SP4-Installation verschwunden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...