Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: win xp findet keine festplatte bei mir was nun hab leider kein diskettenlaufwerk

win xp findet bei der installation keine festplatte bitte dringend um hilfe


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet: es konnte keine installierte festplatte gefunden werden



Antworten zu Windows XP: win xp findet keine festplatte bei mir was nun hab leider kein diskettenlaufwerk:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

im BIOS die SATA-Platte in den IDE-Modus versetzten.

wie mache ich das habe leider nicht so viel ahnung ich habe eine sata platte aber in meinem bios dazu nirgenswo ne einstellung?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die gibt es mit Sicherheit.
SATA Mode
Raid Mode
oder so ähnlich. Und diese Option kann dann umgestellt werden.

unter was könnte ich das finden?

mein bios ist amibios version: 08.00.09

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welches Motherboard ?

asus a7v880

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und in diesem System hängt nur eine SATA-Festplatte, keine weitere Festplatte ?

Bin mir nicht sicher, ob die Installation auf diesem Board ohne SATA-Treiber überhaupt funktioniert.

Evtl. hilft ein USB-Diskettenlaufwerk weiter.

ja ist nur eine sata keine weitere platte! also muss ich mir eine diketten laufwerk besorgen und wo bekomm ich den treiber her und woher weiß ich welcher der richtige ist?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe mal auf der ASUS-Seite nachsehen.
Kann aber keinen SATA-Treiber für Disketten finden.

Evtl. gibt es einen Universall-Treiber, vielleicht bei VIA ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Treiber für dein Board gibt es hier:

http://support.asus.com/download/download.aspx?modelname=A7V880&SLanguage=en-us

Dort unter RAID nachschauen... In diesem Package gibt es einen Ordner "Driverdisk" und dort eine Datei mit dem Namen "Makedisk.exe". Nach Ausführen dieser Datei wird die Diskette automatisch erstellt.

« Letzte Änderung: 28.08.09, 20:04:25 von DD »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ach, ist der da drinnen mit versteckt.

Habe mich schon gefragt warum ich den nicht finde.

dann danke ich mal wie verrückt schade das das ohne diskette nicht funzt trotzdem dank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt noch die Möglichkeit, dass du dir eine CD selber erstellst, in der dann ein S-ATA Treiber für dein Board enthalten ist.

Schaust du mal hier:

http://winfuture.de/XPIsoBuilder


« Win XP: Windows wurde herunter gefahrenWin XP: Card Reader erscheint nicht im Arbeitsplatz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Windows
Windows ist der Markenname des Betriebssystems von Microsoft. Ursprünglich als grafische Erweiterung von MS-DOS gedacht entwickelte sich Windows zum meist gebrauchte...

Windows Mobile
Windows Mobile ist die Version von Microsofts Betriebssystem Windows für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets. Sie wurde aber mittlerweile abgelöst...

Windows CE
Windows CE, kurz WinCE, ist eine Betriebssystemreihe für Handhelds wie PDAs, Thin Clients und generell eingebettete Systeme. Die grafische Benutzeroberfläche ka...