Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: fehler internet explorer debuggen

Beim Öffnen des Internetexplorers (neueste Version schon upgedatet) bekomme ich eine Fehlermeldung in etwas so: die Anwendung kann nicht gestartet werden, klicken sie auf OK um den Debug Modus zu starten oder Abbrechen.
egal was ich tue, der IE wird sofort geschlossen. Verlauf und Cookies habe ich schon gelöscht.
Dies passiert bei jeder Seite, egal was ich als Adresse eingebe. Benutze ich Firefox geht es problemlos.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (Internet explorer)
Die Fehlermeldung lautet: fehler bei der Anwendung, soll der debug modus gestartet werden



Antworten zu Windows XP: fehler internet explorer debuggen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Damit wir uns einig sind - da ist etwas Grundsätzliches faul an Deinem System. Ein sauber installiertes und gewartetes XP zeigt keine solchen Mätzchen.
"Deinstalliere"  mal den IE
Start > Einstellungen > Systemsteuerung Software > Windowskomponenten entfernen und hinzufügen.
Internet Explorer > Haken raus > weiter.
Nun wird der IE entfernt. (Nicht deinstalliert!)
Neu booten und wieder auf dem gleichen Weg hinzufügen.

Jürgen

Hallo Jürgen, danke für den Tipp mit dem Updaten und Warten...hinterher ist man ja immer schlauer... 8)

Habe alles so durchgeführt, wie Du geschrieben hast, genutzt hat es leider nichts, es kommt nach wie vor die Fehlermeldung in etwas: Die Anwendung xxxx verweist auf Speicher xxxxx. Um den Debugmodus zu starten klicken sie ok oder abbrechen. Beides führt zum Schließen des IE. Was will der Computer damit sagen??
Mozilla Firefox funktioniert einwandfrei. Bin dankbar für Tipps!!!

P.S. Übrigens: schon als ich den IE wieder mit dem Häkchen hinzugefügt habe, erschien diese Fehlermeldung, ohne dass er überhaupt geöffnet wurde. Könnte das auch ein Trojaner oder so sein???? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Könnte das auch ein Trojaner oder so sein???? 
Ja, natürlich. Aber ein kaputter - "Saubere" Trojaner benehmen sich wie Diebe - leise und unauffällig.
Führe mal hijackthis durch. hab ich hier beschrieben:

http://www.computerhilfen.de/jueki/hijackthis.pdf

Werte das (wie, hab ich auch beschrieben) mal selbst aus - und kopiere zusätzlich die log- Datei hier mal mit rein.

Jürgen

Hallo Jürgen, also, hab ich so gemacht, wie von Dir beschrieben. Das Ergebnis war wie folgt:

Logfile
of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 19:04:03, on 28.09.2009
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
C:\Programme\avmwlanstick\WlanNetService.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\Cisco Systems\VPN Client\cvpnd.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7Debug\mdm.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\Programme\CyberLink\Shared files\RichVideo.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\TUProgSt.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiapsrv.exe
C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\WrtProc.exe
C:\WINDOWS\explorer.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SUPERAntiSpyware.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.web.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = VaillantETKatalog;*.local
F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\SYSTEM32\Userinit.exe,C:\WINDOWS\system32\sdra64.exe,
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\GRA8E1~1.DLL
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\5.3.4501.1418\swg.dll
O2 - BHO: Google Dictionary Compression sdch - {C84D72FE-E17D-4195-BB24-76C02E2E7C4E} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\Component\fastsearch_A8904FB862BD9564.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O3 - Toolbar: Google Toolbar - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar.dll
O3 - Toolbar: DAEMON Tools Toolbar - {32099AAC-C132-4136-9E9A-4E364A424E17} - C:\Programme\DAEMON Tools Toolbar\DTToolbar.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Apoint] C:\Programme\Apoint\Apoint.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LWBMOUSE] C:\Programme\Browser Mouse\Browser Mouse\1.0\lwbwheel.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AVMWlanClient] C:\Programme\avmwlanstick\wlangui.exe
O4 - HKLM\..\Run: [WrtMon.exe] C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\WrtMon.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [autochk] rundll32.exe C:\WINDOWS\system32\autochk.dll,_IWMPEvents@0
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [swg] "C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [autochk] rundll32.exe C:\DOKUME~1\ANTJES~1\protect.dll,_IWMPEvents@0
O4 - HKCU\..\Run: [SUPERAntiSpyware] C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SUPERAntiSpyware.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe (User 'Default user')
O4 - S-1-5-18 Startup: ChkDisk.dll (User 'SYSTEM')
O4 - S-1-5-18 Startup: ChkDisk.lnk = ? (User 'SYSTEM')
O4 - .DEFAULT Startup: ChkDisk.dll (User 'Default user')
O4 - .DEFAULT Startup: ChkDisk.lnk = ? (User 'Default user')
O4 - Startup: ChkDisk.dll
O4 - Startup: ChkDisk.lnk = ?
O4 - Global Startup: VPN Client.lnk = ?
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: Run WinHTTrack - {36ECAF82-3300-8F84-092E-AFF36D6C7040} - C:\Programme\WinHTTrack\WinHTTrackIEBar.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Launch WinHTTrack - {36ECAF82-3300-8F84-092E-AFF36D6C7040} - C:\Programme\WinHTTrack\WinHTTrackIEBar.dll


Habe schon einiges "gefixt", was in der Auswertung steht, das Log ist jetzt bereits eine "modifizierte" Variante. Danke schon mal vorab. Gruß Ari

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Habe schon einiges "gefixt"...
Das Übrig Gebliebene reicht aus.
Weißt Du, ich war vor Jahren mal "der Gute", weil ich immer und immer weiter noch Reparaturtipps suchte. Auch in meinem hiesigen Umfeld.
Und dabei wurde es meist immer schlimmer, die Leistung und Stabilität sank immer weiter ab. Bis am Ende doch nichts übrig blieb, als so nach einem halben Jahr neu zu installieren...
Und das wurde mir vorgeworfen. "Hättest Du das gleich gesagt, hätte ich mir ein halbes Jahr Krampf erspart!"
Recht hatte die Klägerin.
Und deshalb gebe ich heute nur noch Ratschläge, wie man einen konkreten Fehler konkret beheben kann.
Basteleien, ein System zum Weiterhinken zu bewegen, gebe ich nicht mehr - dafür sind andere da.
Und ich bin der Böse.
Auch hier rate ich Dir wieder - rette Deine Daten und installiere neu.
Wenn Du das so machst, wie ich es hier beschrieben habe:

http://www.computerhilfen.de/jueki/Neuinstallation.html

brauchst Du Dich nie wieder um Dein System und Deine Daten zu sorgen...
Nein, ein "gesundbeten" von vergammelten Systemen liegt mir nicht. Ich bevorzuge stabile Lösungen, die ich vertreten kann.

Jürgen

Hallo Jürgen, danke für den Tipp, ich werde zuerst noch mal versuchen zu reparieren. Was meinst Du mit "neuinstallieren"? Soll das bedeuten, ich soll alles plattmachen???! Das bleibt mir ja noch immer. Ich kann schon verstehen, das so Ferntipps schwierig sind, aber vielleicht lässt sich noch was retten! Gruß Ari

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dir ist aber bewußt, das Dein System kompromittiert ist?

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Daten sichern,neu instalieren,alles andere ist käse:
F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\SYSTEM32\Userinit.exe,C:\WINDOWS\system32\sdra64.exe,

Das ist ein trojaner,reperatur sinnfrei.
Sollte mein hinweis ungenehm sein,bitte die hiseige voodoo abteilung kontaktieren.
Bei basteleien helfe ich nicht,das ist aufgabe der priester und zauberer.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...das ist aufgabe der priester und zauberer.
Was ich hier:
http://www.computerhilfen.de/jueki/sicherheit_wiederherstellen.pdf
(ist im hijackthis-Link enthalten) ausführlich begründet habe.

Jürgen
« Letzte Änderung: 29.09.09, 23:15:03 von jüki »

« Win XP: Windows XP will nicht auf den Vista LaptopWindows XP: gesicherte Treiber nach Neuinstalation von Windows instalieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...

Retail Version
Eine Ware ist eine Retail-Version (oder auch "Kit-Version" genannt), wenn sie für den Endverbraucher bestimmt ist. Im Grunde kauft der Kunde im Laden immer die Retai...