Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Wacom Installation/deinstallation

Ich arbeite viel mit Photoshop und benutzte bisher ein Wacom Intuos 3 Tablett.
Habe mir nun das Wacom Intuos 4L gekauft und wollte es installieren.
Ich wiß nicht ob ich das alte Tablett vorher deinstallieren hätte sollen, jedenfalls tat ich das nicht.
In der Mitte der Installation hat sich der Balken allerdings auch nach 2 Stunden nicht mehr weiterbewegt. Dann habe ich den nächsten ** Netiquette! ** gemacht javascript:void(0);und die Installation nicht über den Taskmanager abgebrochen, sondern den Computer ausgeschaltet.
nach dem Einschalten musste ich windows NEU AKTIVIEREN:
Danach Wacom in software deinstalliert und neuerlich versucht. ging wieder nicht. Alle Dateien laut Wacom Help einzeln zu löschen versucht, einige sys Dateien lassen sich aber nicht löschen.

was kann ich nun tun um dieses blöde Tablett doch noch zu aktivieren.
Danke für eure Hilfe!



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Wacom Tablett. Ich habe auch neue Software installiert Treiber [love]


« Windows XP: Wie stellt man die tastatur von englisch auf deutsch um _Windows XP: Keine emails mehr über paper port »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Grafiktablett
Ein Grafiktablet ist ein Zeigegerät für Computereingaben. Mit einem Stift wird auf dem berührungsempfindlichen Tablet gezeichnet. Anschließend werden...