Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Windows Xp eim Start immer ab und ich weiß nicht was ich tun soll???

Mein Laptop mit Windows XP SP2 bricht beim Start immer ab. Es kommt ein schwarzer Bildschirm, kurz ein blauer (nur Sekunden) und dann bootet er neu.
Die Fehlermeldung die nur Sekunden unten angezeigt wird, ist folgende:
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS\System32\Drivers\VolSnap.sys


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.

Kann mir bitte jemand helfen? habe im Internet schon einige Lösungsvorschläge gesehen, verstehe sie aber nicht richtig, Bräuchte also eine Schritt-für-Schritt Anleitung. Möchte Windows nicht neu installieren, weil ich dummerweise meine Daten nicht gesichert habe.



Antworten zu Windows XP: Windows Xp eim Start immer ab und ich weiß nicht was ich tun soll???:

Hast du die Möglichkeit dir eine Knoppix CD aus dem Internet zu ziehen. Damit kannst du deine Daten sichern.
Danach könntest du dann dein System neu aufsetzen.

Oder du versuchst es mit der Windows Reparatur. Ist auf der Betriebssystem CD zu finden. Windows CD einlegen, und dann nicht auf installieren sondern auf Reparatur klicken.


Gruß

LORD_Noobie

hallo lord noobie, danke für die schnelle Antwort
Ich habe eine XP-CD, allerdings nicht die, die auf meinem Rechner instlliert ist. Kann ich die auch benutzen? Und wie kann ich mit diesem Programm aus dem Netz meine Daten sichern, wenn ich garnicht ins System komme, also windows garnicht startet?
Hatte eben schon den Erfolg, dass ich einen blauen Bildschirm angezeigt bekommen habe, wo stand, das das System im abgesicherten Modus gestartet wird und das System repariert wird, aber dann kam wieder nur der Bildschirm mit der Auswahl, neu starten oder so und dann hat der Start wieder abgebrochen.

Wie biste denn jetzt im Internet? Mit ´ner Trommel?  :)

Nein Scherz, die Knoppix ist ne CD mit der Linux simuliert wird und dann kannst du auf deine Festplatten zugreifen und deine Daten auf ne Festplatte überspielen oder brennen.

Wenn die Daten dann gesichert sind könntest du Windows neu aufsetzen und die Daten wieder von der Festplatte auf deinen Rechner aufspielen.

Oder wie gesagt die Windows Reparatur. Und ja, die CD die du hast müßtestd u nehmen können, vorausgesetzt es ist ne Windows CD. Meinetwegen Windows XP Home Edition oder Prof. Egal, wichtig ist das es ne "echte Windows CD" ist und keine Recovery CD. Steht aber drauf.


Gruß

LORD_Noobie


« Win XP: Nach Anschluss von Wlan-Stick --> EnergiesparmodusPC geht bei Installation von Windows XP aus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...