Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7: Nach Viren-Suchlauf langsames System

Hallo,

nachdem ich heute Mittag auf meinem Laptop mit Antivir einen routinemäßigen Suchdurchlauf gemacht habe, ist das System langsamer.

Sämtliche Spiele laufen auch nurnoch sehr stockend.

Zuerst ist mir aufgefallen, dass der Prozess wmpnetwk.exe (Windows Media Player Network Sharing Service) zwischen 5-30% CPU-Auslastung verursacht hatte. Den Prozess hab ich dann erstmal beendet und mittels msconfig als Dienst deaktiviert.

Obwohl die CPU-Auslastung wieder "normal" läuft, hat sich die Performance nicht verbessert.

Mein System:
Win7 Ultimate x64

Samsung R505-Deelano
CPU: AMD Turion X2  RM-72 (2,1 GHz)
RAM: 4GB PC2-6400 (800 MHz)
Graka: Radeon HD 3470 Hybrid X2

Gruß,
Miyoko
 



Antworten zu Windows 7: Nach Viren-Suchlauf langsames System:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und was hat der Virenlauf angesagt?

AntiVir hat nichts gefunden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welche sachen sind bei systemstart geladen worden?
welche sind nun aktiv und benötigen wieviel cpu zeit?

mit process explorer kann man das  nachsehen.

Sind nur die Üblichen Prozesse aktiv. Kein Prozess zeigt Auffälligkeiten. Arbeitsspeicher ist auch normal ausgelastet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achte auf die Systemwiederherstellung..immer mal deaktivieren und neuen erstellen...
Festplatte klein halten!
ansonsten ist das normal!
sobalt du Programme auf dein System installiertst, gibt es einen Balast..näher möchte ich darauf nicht eingehen.
denke an die Ballonfahrt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann wäre aber darauf zu achten,das Nur gleich schwere daten auf die platte kommen,sonst eiert die platte wegen unwucht.Ausgleichende gewichte kann man dann duch entsprechend gewichtete daten schaffen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@w2
 ??? ::)
hab ich noch nie gehabt....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wer Ironie in meien beiträgen findet,darf diese gerne verkaufen,der erlös ist an mich abzuführen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@w2
ach so du hältst meine Aussage also für Quatsch?
  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Heute ist aber nicht freitag,gell?
 

Danke für die Antworten erstmal. :)

War erstmal amüsant.

Also die Performance angeht, achte ich immer darauf, dass nichts überhand nimmt an Daten.
Daran kanns eigentlich auch nicht liegen, weil das plötzlich nach einem Suchdurchlauf aufgetreten ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nun,eine ursache solltes es aber schon geben.ich würde mal alle dienste,die nicht zwingend erforderlich sind,beenden,ebenso den autostart entrümpeln.Danach hier berichten.Von wunderpogrammen aka tune up abstand nehmen.

Hab mal alle Dienste beendet von denen ich sicher weiß, dass ich sie nicht brauche.

Spybot und HiJackThis haben nichts ungewöhnliches entdeckt.

Hab auch mal den Grafiktreiber neu installiert, jetzt kann ich wenigstens im Explorer wieder normal arbeiten. Bei manchen Spielen ruckelts immer noch.
 


« Win XP: Windows XP: Alle 2-3 hangt sich Bild und Ton für millisekunden Auf...Vista: Vista startet nach update nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!