Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Rechner total langsam

Also ich bin schon ein Problemkind! Das eine Problem behoben dann kommt gleich das nächste! Also folgendes mein Rechner ist auf einmal total langsam ich hab den Task-Manager geöffnet um zu schauen was da los ist und ich sehe unter Prozesse, dass "explorer.exe" eine Speicherauslastung von über 80000 und eine CPU-Auslastung von mind. 89% dies ist jetzt um ein vielfaches höher als vor einem Tag ich habe den Rechner heruntergefahren aber es hat sich nichts geändert! Ich hoffe ihr könnt mir helfen weil so ein langsamer Rechner ist echt zum kotzen
Danke schon mal, Gonzo



Antworten zu Win XP: Rechner total langsam:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schon nach Spyware gesucht ?

Hier unter Magazin / Spyware .

Hab ich schon gemacht (war assiviel drauf) jetzt gehts komischerweise (ich hab schon vorher danach geschaut) naja solangs keine probs mehr gibt isses mir egal danke trotzdem

Das ist doch das tolle an XP ein Fehler ist erst dann einer wenn man ihn behoben zu haben glaubt und er wieder auftritt!!! Spyware scheints nich zu sein (leider)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Gonzo,
hast du denn jetzt nochmal nach Spyware gescannt. Evtl. hat sich da ja etwas tiefer eingegraben. Virenscan gemacht?

Gruß Merlin

Also spyware würde ich ausschließen aber ich vermute so was in der richtung von sasser (könnte des sein???)

Also soweit dein Computer nicht einfach spontan runterfährt dann hat es mit dem Sasser doch eher wenig zutun...

Es könnte sein das sich eine Datei infiziert hat und du aber davon ausgehst das diese Datei  zum System gehört.Bei mir war z.B die Datei "win32.exe" infiziert was ich erst nach 2 Monaten herausgefunden habe.!

Schon "Ad-Aware" ausprobiert ?

Ne hab ich noch nich aber ich hab das Prob. anders behoben ich hab mi den WiseFTP runter geladen und ne datei gelöscht (die vorher nich löschen konnte) und da wars weg!!! Das komische war nur das, dass der rechner langsam wurde bevor ich die datei drauf hatte aber egal jetzt tut alles!!!!!!!!

hi ich hab ein problem mein computer ist ewig langsam und ich weiß nicht an was das liegt weiß einer von euch an was das liegen kann?  danke schonmal im vorraus

Offne hier ein neues Threasd, das bringt sonst nix ;)

hi ich hab ein problem mein computer ist ewig langsam und ich weiß nicht an was das liegt weiß einer von euch an was das liegen kann?  danke schonmal im vorraus

Hi ich hab voll das problem mein rechner ist voll mega langsam weiß net was ich mache soll! hoffe ihr könnt mir helfen und sagen was ich machen soll ich weiß nicht mehr weiter der braucht über 2 min bis er hochgefahren ist.danke schonmal. elch

hallo

hast du schonmal geschaut was er alles beim autostart hochfährt sonnst mal die 30 tage demo tune up benutzen da kannst du den autostart einstellen und mit reg tune auch kostenlos dein internet richtig einstellen sprich die MTU und verbindungen

teste es mal

aso www.tuneup.de  und reg tune über google suchen

gruß timmsel

hab ich schon geschaut und der autostart ist leer aber mein pc ist so auch langsam nicht nur beim hochfahren.zurzeit hängt er sich sogar manchmal auch auf wenn ich mehrere sachen gleichzeitig mache.die spiele die kann ich total vergessen, da hängt er sich gleich auf oder es stottert total.

kann mir keiner zurückschreiben ich weiß echt nicht mehr weiter?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Elch!

Denkbar ist auch, dass sich Dein Netzteil langsam verabschiedet(aufgeblähte Kondensatoren). Leider kann ich Dir nicht sagen, wie man dies ausmessen kann. Habe dies mal in einem Artikel gelesen, die Symptomatik war Deiner ziemlich ähnlich.

blauezampel 8)


« Win XP: Internet - ProblemWin XP: FAT32 auf neuem Notebook »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Spyware
Als Spyware bezeichnet man Programme, Dateien und Funktionen, die Daten über das Surfverhalten an den Hersteller der Spyware verschicken. Meistens kommen diese Anh&a...