Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Fährt nur mit F1 hoch

Ich wollte meinen Acer Aspire 5101,
plattmachen Windows XP MediaCenter sollte allerdings drauf bleiben.
Nach dem ich meine Daten ausgeschnitten habe, auf eine Externe Festplatte, kommt jetzt beim hochfahren ein weiße fehlermeldung auf schwarzem Hintergrund, die lautet:

"SMART Failure Predicted on Hard Disk 0:SAMSUNG HM 160 HC-(PM)

WARNING: Immediately back-up your data and replace your hard disk drive. A failure may be imminent."

Und dann soll ich "F1" drücken um weiterzumachen, was dann auch passiert.

Kann mir da bitte einer helfen?

Habe jetzt schon versucht den Treiber zu aktualisieren, ohne Erfolg.
Mit einer Windows CD lässt er sich auch nicht mehr Booten.
 



Antworten zu Win XP: Fährt nur mit F1 hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lege deine Original Windows CD ein.Gehe auf Start Aus-
führen und gib sfc /scannow ein.Dann Enter-Taste.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Mit einer Windows CD lässt er sich auch nicht mehr Booten.
Steht das CD-Laufwerk im Bios bei den Boot-Optionen auch an erster Stelle?

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das ist dann aber schon eine Bios-Meldung, bevor noch Windows versucht zu starten findet das Bios die Platte nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja das DVD- Laufwerk stand an erster stelle.

Eine Original Windows CD Habe ich nicht dazu bekommen.
Eine andere Windows-CD startet erst wenn der Rechner hochgefahren ist.
Warum aber findet er dann die Platte, wenn ich F1 drücke?
der Hardware-Manager zeigt mir aber auch kein Fehler der Festplatte an.

« Letzte Änderung: 07.01.10, 19:06:49 von Charly Brown »

« wie bekomme ich einen productkey?Mein DVD-CD Rom Laufwerk funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!