Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Startet langsam und dann kommt immer eine Fehlermeldung

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem:

Wenn ich meinen Laptop starte, dauert es mindestens 6 min bis er hochgefahren ist. Nach einer kurzen Zeit kommt dann die folgende Meldung: "explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden."

Problemsignatur:  Eventtype: InPageError   P1: c000009c
                  P2: 00000003

Die Problemmeldung kommt auch wenn ich Programme oder auch den Taskmanager öffnen will. Nach paar Minuten geht dann gar nichts mehr.

Wäre echt toll, wenn mir jemand sagen könnte, wo der Fehler liegt.



Antworten zu Win XP: Startet langsam und dann kommt immer eine Fehlermeldung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hattest oder hast du einen Virus auf dem Rechner ???

Vermutlich hilft nur eine Windows Reparatur.
 
Mit Windows CD booten und das Setup laufen lassen bis es die bereits installierte Windowsversion erkennt. Hier wird dir die Reparatur von Windows angeboten. Diese mit Taste "R" bestätigen. Deine Daten gehen dabei nicht verloren. Es könnte seine das der ein oder andere Treiber neu installiert werden muss. Außerdem müssen alle SPs, die neuer sind als die auf der CD, nachinstalliert werden. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, ich glaub kurz vorher war ein Virus drauf, habe ihn aber direkt gelöscht.

Ich habe bei der Reparatur folgendes Problem. Wenn ich auf Reparieren gehe, kommt bei mir nur ne Eingabeaufforderung, in der ich Befehle eingeben muss. Was muss ich da dann eingegen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn du ein drauf hattest sicher lieber die dateien und install win neu biste immer auf der sicheren seite wer weiss ob du ihn ganz runter bekommen hast.

am besten noch mal mit live-cd prüfen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, habe Windows nun repariert.

Allerdings bekomme ich jetzt beim Starten einen Bluescreen mit der Meldung, dass es mit Klif.sys Probleme gibt, und dann wird der PC runtergefahren.

Beim Versuch über den abgesicherten Modus zu starten, kommt die Meldung, dass das XP-Setup nicht über abgesicherten Modus geht, und startet dann neu.

Brauche dringend Hilfe!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast immer noch einen Virus drauf.

Da hilft nur eine Neuinstallation. Festplatte dabei formatieren.
Daten kannst du sichern z.B. mit BartPE
http://www.chip.de/artikel/Workshop-BartPE-Windows-Rettung-mit-CD_12830334.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die schnelle Antwort!
Das ist natürlich blöd. Dann muss ich alle Programme wieder einzeln draufspielen! Aber das lässt sich wohl nicht vermeiden.

BartPE kann ich doch nicht nutzen oder, da ich ja Windows nicht mehr starten kann. Ich nehme halt sonst die Notfall CD von CompterBild, da müsste ein Programm drauf sein, um die Dateien zu kopieren.

Mit welchem Programm kann man die Festplatte beim Booten formatieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit Windows selbst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Win XP: Systemwiederherstellung vs. neu aufsetzenWindows Vista: Windows Vista Taskleiste verändert »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...