Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: eine verbindung zum internet geht nicht da immer eine fehlermeldung kommt

und zwar versuchen wir schon seit tagen eine internetverbindung über wlan bei vista einzurichten der anbider ist alice das problem ist es ist doppel gesichert wir haben zwar soweit alles aber eine verbindung zum internet geht nicht da immer eine fehlermeldung kommt  ich kenn mich leider nicht so gut aus

und würde mich freuen wen ich hife bekommen würde danke im voraus

 MFG Vaan1989
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 24.08.10, 15:00:32 von Dr.Nope »


Antworten zu Vista: eine verbindung zum internet geht nicht da immer eine fehlermeldung kommt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Per Kabel am Router ???
Fehlermeldung ??

wie meist du das  ???

wir wollen ja ne verbindung über wlan aber die nimmt es nicht an er bringt dauernt nur fehler meldungen bei xp ist es einfacher da muste ich auf starter leiste und dann auf zubehön dann auf komunikatoon und dann auf assistend für verbindungen und bei vista ist es ja anderst und wir brauchen den assistenden um ins internet zu kommen ohne in kommen wir nicht rein

Dann gehst du in die Hilfe Funktion und gibst Wlan ein, wird dir wenn du lesen kannst mitgeteilt wie es funktioniert. Denn Vista hat eine Funktion, wenn der Wlanadapter funktioniert und sich aktive Wlan Punkte in der Nähe befinden er diese automatisch findet und anzeigt.
Nun brauchst du nur deine Zugangsdaten eintragen die ja nur du kennst und im Router falls dieser bereits für Wlan konfiguriert ist eingetragen sind. 
Oder man kann auch unter Google eingeben:
"Wlan unter Vista einrichten Anleitung"
so wie ich es für dich getan habe
Klick mich

« Letzte Änderung: 24.08.10, 13:33:02 von Hannibal624 »

ja ok wir haben ja das soweit schon hin bekommen aber ich bekomme immer den Fehler633: das modem (oder ein anderes Gerät wird beraits verwended oder ist nicht richtig konfiguriert) und da kommen wir dann nicht weiter und wen ich dann auf diagnose gehe sagt er mir es wurde kein problem mit der netzwerkverbindung dieses computers ermittelt 

Also wenn du Hilfe willst musst schon ein wenig mehr Angaben machen.
Welcher Router ist es. Wurde der Router für Wlan= Drahtlos-Funkverbindung eingerichtet.
Welche Wlankarte wird verwendet. Bzw wie soll die Verbindung mit dem Router hergestellt werden. Irgendwelche gelbe Ruf- oder Fragezeichen im Gerätemanager vorhanden? 

 

Zitat
das problem ist es ist doppel gesichert wir
Wie ist dies zu verstehen?
Und noch etwas eine Wlanverbindung wird über die Wlankarte oder einen Wlanstick und nicht über das Modem eingerichtet.
« Letzte Änderung: 24.08.10, 14:06:55 von Hannibal624 »

allso es ist ein alice ruter genauer Alice IAD Welan 3331
wer wurde für dratlos netzwerk und lan eingerichtet

ich möchte durch wlan ins internet

der leptop hat 3 netzwerkadapter

1.) Atheos AR 5997 82.11 b/p WiFi Adapter

2.) Realtek RTL 8168 C (P)/8111 C (P)Family PCI-E Gigabit Ethernet NIC (NDIS 6.0)

3.) Teredo Tunneling Pseudo-Interface ( Gelber aurufezeichen verhanden )

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Atheros ist die Wlankarte steht doch dabei. Diese muss installiert  und eingeschaltet sein. dann sollte dein Router auch automatisch wenn, wie schon erwähnt für Wlan konfiguriert, gefunden werden.
Wird dir rechts unten in der Taskleiste angezeigt.
Anklicken und Konfigurieren fertig 


« Keine Internetzugriff für diverse ProgrammeWindows XP: WLAN funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Undo
Zu Deutsch: Rückgängig. Programmfunktion, um einen Befehl rückgängig zu machen. So lassen sich versehentliche Änderungen, oder Änderungen, d...

Performance
Performance, auch bekannt unter dem Begriff Datenverarbeitungsleistung, steht für die Geschwindigkeit, mit der ein Rechner bestimmte Programmbefehle und -vorgän...

PERL
Die Abkürzung PERL steht für Practical Extraction and Report Language und ist eine freie, plattformunabhängige und interpretierende Programmiersprache. Sie...