Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: bootmenü: home oder prof. deaktivieren

hab ein problem und zwar wenn ich meinen rechner starte peilt der mal wieder nich das xp home garnich mehr drauf ist und fragt immer nach ob er nun home oder die professionell edition starten soll  ::)
das lag glaub ich an der registry nur weiß ich nichmehr welcher eintrag das dort war.
wär schön wenn ihr mir mal wieder unter die arme greifen könntet  ;D



Antworten zu Win XP: bootmenü: home oder prof. deaktivieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was steht denn in der Datenträgerverwaltung? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Am einfachsten geht das über =ausführen ="msconfig". Dann kommt das Systemconfigurationsprogramm. Beim Reiter "Boot.Ini" klickst Du auf "Alle Startpfade überprüfen" und dann sagt Dir Herr Windows: Soll ich XP Home löschen? Bei JA macht er das und alles ist gut.
Beim nächsten Neustart dann beim Fenster "dieses Programm nicht mehr starten" oder so anklicken und gut ist!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ???

Boot.ini : Muster
------------
[boot loader]
timeout=15
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect  /NoExecute=OptIn

bei PROF :
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect /NoExecute=OptIn 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab da mehr zeugs drin stehen und wenn ich das home starte lande ich beim der selben win installation.
hatte das vorhin über usb installiert mit ein paar fehlschlägen und nun ist hier so ein kleines wirrwar :-\
 boot.ini sieht so aus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

geh direkt in die boot.ini und zeige sie hier .

Ansonsten das Muster kopieren , richtige Zeile (Home oder Prof) nutzen .
Kannst ja die Originale kopieren als uboot.ini  Sicherung. 

« Letzte Änderung: 25.01.10, 18:06:25 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

[Boot Loader]
timeout=30
Default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
[Operating Systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /noexecute=optin /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(2)\WINDOWS="USB Repair NOT to Start Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK , also tausche sie aus .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was austauschen? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

beim Austauschen wäre ich vorsichtig. Sein Windows liegt auf Partition(2), und nicht wie im Muster auf (1).

So muss deine boot.ini aussehen:

[Boot Loader]
timeout=30
Default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
[Operating Systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja jetz funktioniert alles hatte in der ini die anderen beiden einträge einfach gelöscht. jetzt gehts.
DANKE!  :)


« Windows 7: Explorer stürzt ständig abWindows XP: das Lautsprechersymbol auf den Desktop fehlt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Directory
Ordner im Dateisystem eines Computers. Siehe auch Ordner ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...