Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Explorer stürzt ständig ab

Hallo,
ich habe Windows 7 Ultimate x64 (legal erworben). Alles normal installiert - keine Fehler... Neuerdings stürzt der Explorer einfach ab. "Explorer reagiert nicht mehr - Explorer neustarten". Diese Meldung kommt eigt fast jeden 2. Tag. Habe kompatible Windows 7 Treiber/Software installiert. Also nichts, was nicht auf Win7 läuft.
Woran könnte das liegen?

System:

C2D E6850 @3GHZ standard
GIGABYTE GA-P35-DS3P
GeIL DDR2 Dual Channel Kit (4GB)
WD Caviar 500GB HDD

Lg win7user123123



Antworten zu Windows 7: Explorer stürzt ständig ab:

Und wir sollen jetzt raten welchen Explorer du verwendest? 
Also bitte, weitere Angaben zum System und auch welche Fehlermeldung erscheint.  

« Letzte Änderung: 24.01.10, 10:25:04 von hannibal624 »

Was meinst du mit "Welchen Explorer"? Ich meine jetzt nicht Internet Explorer oder Firefox sondern der normale Explorer (Desktop)... Fehlermeldung kommt keine nur halt, dass der Explorer (Desktop) nicht mehr reagiert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

öffne mit Strg+Alt+Entf den Taskmanager und beende dort den Prozess explorer.exe
dann bei den Anwendungen neuen Task hinzufügen, explorer.exe eingeben und übernehmen. 

Hab jetzt mal ein Screenshot gemacht.

 

Werde das mit dem Taskmanager jetzt mal probieren.

hi,

ich habe auch manchmal dieses problem. denke das könnte evtl mit einem servicepack oder patch behoben werden.

aber ich habe einen workaround gefunden:

rechtsklick auf das windows system unten links und dann "windows explorer öffnen", wenn der explorer dann geöffnet ist, das gleiche nochmal wiederholen. also zweimal den explorer öffenen (es ist aber nur ein explorer fenster auf, keine zwei). nun kann ich ganz normal und ohne das problem arbeiten. komisch aber so ists halt :)

auf anderen maschinen mit windows7 hab ich das problem nicht. könnte viele ursachen haben - aber so ists erstmal kein problem.

gib bitte kurz info, ob das geholfen hat.

Bis jetzt ist er nicht mehr abgekackt.. Melde mich dann, wenn es wieder so weit gekommen ist ;)

Danke für die Hilfe..

Lg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..das sollte solide sein..ansonsten hast du einen Fehler begangen. 

die aussage halte ich für falsch. da es zig konstellationen gibt, kann es auch unendliche ausnahmen und "fehlermöglichkeiten" geben. kein system ist wie das andere. zudem ich von diesem explorer fehler von einiges gehört habe.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@marzan
wie du meinst..aber beweise mir dazu das es sich vorher wie nachher nicht wirklich um einen User-Fehler dabei gehandelt hat..und ich akzeptiere.

beweise mir, daß es sich nicht um einen userfehler handelt.

sorry, in meinen vielen jahren in der professionellen it hab ich schon einiges an erfahrungen gemacht. normalerweise protzt man damit nicht, aber manchmal muss man es einfach anbringen :)

 

ps: wie soll denn da ein userfehler aussehen :)

*G*
 


« Windows XP: Windows-Sound ausgefallenWin XP: bootmenü: home oder prof. deaktivieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...