Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: zuerst windows vista, jetzt windows xp professional

Hallo,

ich hab ein Problem mit meinem Comp und zwar lies er sich auf einmal nicht mehr starten.
Es kam immer dieser Satz:
"Reboot und select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key".

Dieser Satz kommt immer, egal ob ich dir Betriebsystem CD drin hab oder nicht... die Bootreihenfolge stimmt.
Man sagte zu mir die Festplatte sei kaputt, hab jetzt eine nagelneue...

Mein Comp war zuerst Windows Vista, will aber jetzt Windows XP Professional drauf haben.

Was mach ich da jetzt??  ???



Antworten zu Win XP: zuerst windows vista, jetzt windows xp professional:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich weis nicht,wer immer die märchenbücher abstaubt,aber wenn kein MBR da ist,kann man auch nix von platte starten.
Wenn die verwendete cd nicht bootfähig ist,ist nix mit instalieren.
Mangels weiterer systemangeben heute mal keine ratestunde.

Sry, kenn mich da nicht wirklich aus... was ist ein MBR??
Die CD ist anscheinend bootfähig (so sagte man es zu mir)

Bitte um weitere Hilfe!!
Was bedeutet dieser Satz?  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Master boot record = MBR

Danke  :)
Und wie seh ich dass ob ein MBR da ist oder nicht?
Und wenn keines da ist was mach ich dann dass ich trotzdem das Betriebssystem draufspielen kann??
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ob die cd bootfähig ist,könnte man,funktionierendes systen vorausgesetzt,mit isobuster feststellen.
Ansnsten müste man wissen,was für eine cd vorliegend ist.
Kann man zum testen,ob laufwerk generell bootfähige cds lesen kann,eine paldo live cd brennen und betroffenes system davon starten?

Eine winXP cd kann man eventuel auch selber bauen,je nach örtlicher datenlage.

aber dazu müste man schon sehr genau wissen,was bzw woher die cd stammt.Ihr inhalt wäre recht intrssant.
Dazu müste man,je nach vorhandenen bauteilen,die entsprechende treiber beschaffen,sollten SATA platten im einsatz sein,ist dafür der treiber in die cd einzubauen oder per diskette nachzureichen.

Bei Vorhandensein einer XP-Install-CD (sicher vorhanden, sonst gäbe es die Absicht nicht, XP zu installieren).

Ist die Bootfolge per BIOS-Bootmenü oder Konfiguration im BIOS-Setup auf Bootlaufwerk 1 = DVD-Laufwerk, dann kann der MBR der Festplatte auch gestört sein - Booten muß trotzdem anlaufen. - Es würde lediglich kein Medium gefunden wohin installiert wird.

Bei neuer Festplatte ist anzunehmen, daß da kein Schaden am MBR auftritt. ??
 

Lesestoff zur XP-Neiinstallation - http://support.microsoft.com/kb/315341/de
und (mit Bildern der zu erwartenden Menüs) - http://www.timetraveler.ch/
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls ich das nicht falsch verstehe, will @ch0457  aber kein XP als Zweit-System neben Windows-Vista, sondern er möchte künftig nur Windows-XP nutzen = Umstieg, da treffen die Tipps von @Luke001 aus 2008 nicht zu.

« Windows XP: Windows startet nicht Vista: DVD-CD-Rom-Laufwerk wird nicht erkannt! nach Norton 360 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Compiler
Als Compiler bezeichnet man ein Programm zum Übersetzen der Quellprogramme einer bestimmten Programmiersprache in ausführbare Dateien, also in die Maschinenspra...

Composing
Der Begriff des Composings stammt aus der Bildverarbeitung und bezeichnet eine Collage aus mehreren Bildern. Häufig ist die Vielzahl der verwendeten Elemente nicht m...

Computer
Siehe PC....