Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: PROBLEM BEIM STARTEN EINER CDROM

Kann seit einiger Zeit kein Programm von einer CDROM hochladen.Das Laufwerk fängt zwar an zu laufen,aber es passiert nichts.Danach bekomme ich den Laptop auch nicht mehr herruntergefahren.Das dauert ewig,bis ich Ihn schlieslich hart aus mache(Ein-Ausschalter).
-Gerätemanager sagt Laufwerk läuft einwandfrei
-Treiber habe ich alle aktualisiert
-habe mehrmals defragmentiert und Festplatte auf Fehler durchsuchen lassen
-Autostart von CD ROM ist aktiviert
BITTE helft mir.


Mein Computer-System:Vista 32Bit
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:Habe Brennprogramm instaliert und glaube das es danach das erste mal auftrat.Danach habe ich das Programm gleich wieder gelöscht.Laptop meldete kurz danach "Autorun funktionirt nicht mehr",war aber nach einiger Zeit wieder verschwunden.


Ich habe neue Software installiert: 



Antworten zu Windows Vista: PROBLEM BEIM STARTEN EINER CDROM:

Ist das bei allen CDs so oder eher bei selbstgebrannten Datenträgern?
Möglicherweise ist sie dann schlecht lesbar oder die Erstellungssession nicht abgeschlossen. 

Hallo
Das ist bei jeder CD der Fall.Egal ob gebrannt oder original.

Versuch das Laufwerk im Gerätemanager zu löschen und nach Neustart neu erkennen zu lassen.
Möglicherweise hat die Brennsoftware eigene Treiber angeschleppt. 


« Vista: Windows fährt nicht komplett hochWindows XP: xp fährt nicht hoch nach dem formatieren u. insstallion cd,bs wird nicht gelesen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!