Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Lokale Dateien im Verlauf von IE8

Ich habe bemerkt, daß IE8 das Öffnen aller Programme/Dateien in seinen Verlauf schreibt, selbst wenn IE8 nicht gestartet ist!
Im Verlauf werden nicht nur die besuchten Webseiten gespeichert sondern auch alle anderen (lokalen) Dateien die ich auf dem PC geöffnet habe!
Man findet dann unter "Computer" bzw. "Arbeitsplatz" diese Dateien wie z.B geöffnete Word- und Exeldatein, Bilder etc.
Die Dateien lassen sich mit einem Klick im Verlauf öffnen ...
Der Internetverlauf läßt sich deaktivieren (Firefox wird nicht ´´beobachtet´´), der Computer- (Arbeitsplatz)verlauf allerdings nicht und ist nur entfernbar indem man IE8 startet und entweder aktiv den Verlauf löscht oder mit der

automatischen Einstellung beim Schliessen.
Daß das Ding im Hintergrund mitschreibt was ich mache obwohl ich gar nicht im Internet bin und der Browser geschlossen ist, finde ich nicht so toll.
Ich frage mich zu einen was das soll und zum zweiten möchte ich das nicht.
Kann ich das im IE8 einstellen bzw. abstellen?
Wenn ja, wie mache ich das?

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße,
Thomas

P.S.: das Phänomen ist dasselbe unter Windows XP, Vista und Windows 7, mit dem Betriebssystem hat's also nix zu tun!
 



Antworten zu Lokale Dateien im Verlauf von IE8:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Internet Explorer öffnen: Extras->Internetoptionen, Reiter "Allgemein", Browserverlauf, dann Einstellungen.

Dort ändern nach Wunsch.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Internet Explorer öffnen: Extras->Internetoptionen, Reiter "Allgemein", Browserverlauf, dann Einstellungen.

Dort ändern nach Wunsch.

Frage nicht gelesen?
Die Frage lautet:
wie verhindere ich, daß der IE8 alle lokalen Aktivitäten mitschreibt!
Und Deine Antwort kenne ich schon, so g'scheit bin ich selber.
Bloß:
wenn man den IE8 dann geschlossen hat und der Verlauf leer ist,
dann 1 Word-Dokument bearbeitet und danach eine Excel-Tabelle und dann vielleicht noch ein Bild bearbeitet und eine *.txt-Datei öffnet dann...
...sind diese 4 Dateien jetzt wieder im Verlauf des IE8 zu sehen!

Und die Frage hat nicht gelautet: wie krieg ich sie dort wieder weg, sondern:
"wie verhindere ich (von vornherein) daß der IE8 lokale Dokumente in den Verlauf schreibt?

Alles klar?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ähm,Dein ton ist nicht grade höflich zu nennen.Das aber nur am rande.
Das der IE mit dem explorer verwoben ist,ist bekannt?
Das mitschreiben der lokalen aktivitäten kann man nicht ohne weiteres unterbinden.Früher konnte man das etwas in TweakUI einstellen,aber ich meine,das tool wurde noch nicht weiterportiert.
Der aufgezeigte weg dürfte helfen,die mitschreibeaktioen zu reduzieren.
Den ordner dokumente kann man aus dem startmenue ausblenden.Jedenfalls bis XP war dem so.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Und Deine Antwort kenne ich schon, so g'scheit bin ich selber.
Wenn dem so ist, dann geht`s hier weiter:

www.google.de
Zitat
wenn man den IE8 dann geschlossen hat und der Verlauf leer ist,
dann 1 Word-Dokument bearbeitet und danach eine Excel-Tabelle und dann vielleicht noch ein Bild bearbeitet und eine *.txt-Datei öffnet dann...
...sind diese 4 Dateien jetzt wieder im Verlauf des IE8 zu sehen!
So ist das, denn der IE ist ganz ganz eng mit dem gesamten System verknüpft.

Deinen aggressiven, ungehobelten Ton habe ich überlesen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe ganz vergessen:
wollte der fragesteller fisch reservieren? kam mir fast so vor...

Der genannte Fakt hat aber nichts Besonderes in Vista gefunden, denn auch unter Windows XP wurden die Handlungen "an Boord" registriert, nur hieß und heißt  der Ordner im Verlauf dort "Arbeitsplatz" anstatt "Computer".

Eine Browserreparatur bringt da auch nichts und wer einen anderen Browser nutzt, findet die Spuren an anderen Stellen - beim Firefox z.B. als Einträge in der Chronik "file:///....." .

Die Verzeichnisse "Dokumente" im Startmenü lassen sich auch nicht über "Eigenschaften von Startmenü" ausblenden - da war sicher etwas falsch verstanden worden.

Lösung: ein anderes BS als Windows einsetzen...  ;)

Na und wenn schon "scharf reagiert" wird, muß nicht dümmlich geantwortet werden.  :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Der genannte Fakt hat aber nichts Besonderes in Vista gefunden, denn auch unter Windows XP wurden die Handlungen "an Boord" registriert, nur hieß und heißt  der Ordner im Verlauf dort "Arbeitsplatz" anstatt "Computer".

Eine Browserreparatur bringt da auch nichts und wer einen anderen Browser nutzt, findet die Spuren an anderen Stellen - beim Firefox z.B. als Einträge in der Chronik "file:///....." .

Die Verzeichnisse "Dokumente" im Startmenü lassen sich auch nicht über "Eigenschaften von Startmenü" ausblenden - da war sicher etwas falsch verstanden worden.

Lösung: ein anderes BS als Windows einsetzen...  ;)

Na und wenn schon "scharf reagiert" wird, muß nicht dümmlich geantwortet werden.  :P

DANKE!!!

Ich bin bloß so sauer weil ich schon den ganzen Tag an dem Sch.... Problem herumdoktere und das noch nicht mal für mich selbst, sondern für einen Leser eines Computermagazins dessen Frage ich beantworten muß! (Der Umstieg auf ein anderes BS ist daher auch keine Alternative).

Aber Deinem (dem ersten nützlichen) Beitrag nach zu schließen lautet die Antwort auf meine Frage schlicht und einfach:
DAS GEHT NICHT!
Richtig?
Obwohl...
...man sagt doch allgemein: "Geht nicht gibt's nicht"!

Warum werd' ich das Gefühl nicht los, daß es mit irgendeinem Registry-Eintrag doch gehen müßte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..wenn du so Groß bist wie du tust..warum fragen...machen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
..wenn du so Groß bist wie du tust..warum fragen...machen!

Danke für den wertvollen Beitrag!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..so wie man in den Wald herreinruft schallt es heraus (Tipp!)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
..so wie man in den Wald herreinruft schallt es heraus (Tipp!)

Ich habe ganz höflich eine Frage in den Wald hineingerufen,
herausgekommen ist aber (höflich formuliert) genau nix (ich hätte auch Klugscheißerei sagen können, mach' ich aber nicht).
Daß man da schon mal sauer werden kann ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..dann frage doch wo anderst nach und wenn du schon so ein Problem hast! heißt das nichts gutes und ich würde dir zu einer Neuinstallation raten...und wer allein ist Schuld?
Du!!
http://www.computerhilfen.de/info/anleitung-zum-loeschen-von-viren-und-trojanern.html
daran schon gedacht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Leute,

er hat Recht, das Problem ist vorhanden und es ist kein Virus.

Ich habe mal folgende Tests gemacht, vielleicht kann das mal jemand nachvollziehen und bestätigen, darf auch der TO sein ;)

Extras/Internetoptionen beim Verlauf die Tage auf 0 (Null) stellen.
In den Favoriten/Verlauf den Computer löschen.
IE schließen und wieder öffnen und prüfen ob er noch weg ist.

Dann ein paar Datei öffnen, doc xls txt jpg und dann im IE wieder nachsehen ob in Favoriten/Verlauf der Computer wieder angelegt wurde.


« Vista: Unter Systemsteuerung -Zuordnungen festlegen-?Windows XP: Festplatte partitionieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Browser Verlauf
Der Browser-Verlauf zeigt die zuletzt im Browser besuchten Webseiten an: So hat man leicht Zugriff auf die Seiten, die man schon einmal angesehen hatte. Je nach Browser h...