Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hilfe!!! wie mach ich mein pc zu router?

Hi leutz ich hoffe ihr könnt mir helfen!
und zwer hab ich in meinem pc(pc1) jetzt zwei netzwerkkarten eine fürs i-net die andere für den anden rechner(pc2). hab dann mit dem "heimnetzwerk assistenten" eingestellt das mein pc(pc1) direckt verbindung zum i-net hat und bei dem anderen (pc2) dan eingestellt das der über eienn anden pc(pc1) im heimnetzwerk ins i-net verbunden ist. so und nun? wieso kann ich jetzt nicht einfach mit dem i-net explorer ins i-net?  ???



Antworten zu Hilfe!!! wie mach ich mein pc zu router?:

sorry ich noch mal habs erst im nachhinein gesehen:
Also mein pc (pc1) hab Win ME (pc2) Win 98
T-online internet explorer 6 glaube ich *liebguck*
Pleas helft mir! :'(

Hi leutz ich hoffe ihr könnt mir helfen!
und zwer hab ich in meinem pc(pc1) jetzt zwei netzwerkkarten eine fürs i-net die andere für den anden rechner(pc2). hab dann mit dem "heimnetzwerk assistenten" eingestellt das mein pc(pc1) direckt verbindung zum i-net hat und bei dem anderen (pc2) dan eingestellt das der über eienn anden pc(pc1) im heimnetzwerk ins i-net verbunden ist. so und nun? wieso kann ich jetzt nicht einfach mit dem i-net explorer ins i-net?  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du ein Netzwerk aufgebaut. Hier mal ein paar Info's:
www.computerhilfen.de/tipps_netzwerk.php3
oder
www.windows-netzwerke.de. - ICS

Der PC mit dem Internetzugang sollte die
IP-Adresse 192.168.0.1 erhalten.

Der Andere dann 192.168.0.2.

Subnetmaske bei beiden 255.255.255.0

Bei PC2 muß dann als Standard-Gatway die IP vom Internet-PC (192.168.0.1) eingegeben werden.

Einstellungen überprüfen.

« Letzte Änderung: 24.06.04, 23:18:09 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn der Rechner mit Internetverbindung i,,er läuft, bzw. der 2. Rechner nur ins I-net soll wenn der 1. Rechner eingeschaltet ist, dann würde ich die den Jana-Server empfehlen. Freeware für Privatnutzer. Einrichtung relativ einfach mit Schritt für Schritt Anleitung (auch für den Netzwerkaufbau). Funktioniert als Proxyserver und erhöht dadurch gleichzeitig deine Sicherheit. Sei aber vorsichtig mit den Bindungen (Freigaben) an den beiden Netzwerk Karten des Internet-Rechners, insbesonder die fürs DSL Modem, und beachtet hierzu die Hinweise in der Anleitung.

Allgemeines:
http://www.janaserver.de/start.php?lang=de

Hilfen + Schritt für Schritt Anleitung:
http://www.janaserver.de/start.php?lang=de&menue=hilfe

Wenns gar nicht will:
http://www.janaforum.de/

Also @ 98er helfer danke aber da steht das das nicht für spiele oder sonstige prgramme geeignet ist! und ich möchte auch mit beiden zusmann im i-net pielen können!

Achiml die "ip" und "submaske" hab ich schon so eingestellt beim "gatway" hab ich die "ip"(von pc1) jetzt auch eingegeben aber trotzdem funkt das leider nicht.
wo kann das den noch dran liegen?
was ist "DNS"? hat "DNS" was damit zu tun?
Muss ich was bei "internetoptionen" verstellen?(internetoptionen > Verbindungen > Einstellungen > Erweitert(bei proxyserver) > da kommt dann ein venster "proxyeinstellungen" da kann man dan in den feldern was eingeben "HTTP" prot, "Secure" port, "FTP" port, "Goher" port, "Sock" port) hat das was damit zu tun? pleas help! :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du Firewalls installiert ?
Dann mal deaktivieren, besser noch wäre deinstallieren.

Versuchen wir mal ob ein Ping durch kommt.

Gib mal in der Eingabeaufforderung von PC1 ein:
ping 192.168.0.1

Ebenson anders rum von PC2:
ping 192.168.0.1


« Win2000: Tastenkombination Tastatur USA->Dtschl.Win98: tr/dldr.WinSh.AC.05 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...