Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7 BOOTMGR fehlt

Hallo Leute,

ich habe schon tausende Threats zu diesem Problem durchforstet aber mir konnte noch nichts helfen.
Ich habe meine beiden SATA Festplatten formatiert und auf eine davon Win 7 64bit installiert. Nach der Installation habe ich festgestellt, dass die 2. Platte nicht erkannt wird, hab also nochmal die Win Cd reingeworfen und die 2. Platte nochmal formatiert und partitioniert. Nach dem Neustart hatte ich dann das "Bootmgr fehlt - strg+alt+entf für neustart" Problem.

Ich habe schon
- das Systemstartreperatur tool von der CD 2 mal benutzt
- die bootreihenfolge im BIOS geändert, alle kombinationen
-gebootet mit und ohne CD im Laufwerk
-versucht manuell von der Festplatte mit Windows 7 zu booten

nichts davon hat funktioniert  :(

Also hat jemand noch einen tipp was ich machen könnte, außer Win7 neu zu installieren?



Antworten zu Windows 7 BOOTMGR fehlt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und bist du dir ganz sicher, dass W7 ordnungsgemäß installiert ist?
Wenn es so ist, dann boote nochmals mit der W7 DVD und wählst die Option Systemreparatur>Sytemreparieren. Sollte W7 tatsächlich richtig installiert sein, wird der BMGR neu geschrieben. Oder es kommt die Meldung " Kein System gefunden"
Laufen diese 2 HDD als Raidverbund oder Einzelplatz? 

Danke Ava-Tar, das ist eine Möglichkeit, aber ich hab Angst in der cmd.exe was falsch zu machen, weil ich mich damit nicht auskenne, und ich will nicht die ganze Installation zerschießen ^^

@Pchelferin : Ich habe das Betriebssystem ordnungsgemäß installiert und hatte keine Probleme, ich weiß jetzt auch dass ich der 2. hdd einfach einen Laufwerksbuchstaben hätte zuordnen müssen, aber dafür ist es jetzt zu spät.
Ich habe auch die Systemreperatur schon 2x laufen lassen, es hat aber anscheinend keinen neuen bootmgr erstellt.
Beide Platten laufen einzeln (AHCI)

 


« Windows XP: hollo wenn ich mein pc starte komm jedes mal windows installer wer kann helfen Windows XP: XP Benutzerauswahl startet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...