Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Zugriff auf DSL-Router über anderen Port

Hallo,
auf www.port-scan.de erfuhr ich, dass mein Port 80 unnötig geöffnet ist. Daraufhin stellte ich in der Konfiguration meines DSL-Routers eine andere Port-Nummer bei der HTTP-Server-Einstellung ein. Dummerweise kann ich nun den Router nicht mehr mit dem IE ansprechen. Der Internetzugriff funktioniert aber tatellos.
Wie kann ich dem IE beibringen, statt des Port 80 den von mir gewählten Port zu verwenden? ???



Antworten zu Win XP: Zugriff auf DSL-Router über anderen Port:

Hallo,

http://IP.Vom.Router:DeinPort

Mit freundlichen Grüßen

Kersten

----------------------------------------------
Solange mein Chef so tut, als ob er mich richtig bezahlt;
tue ich so, als ob ich richtig arbeiten würde!
---------------------------------------------

Wie sieht dieser Befehl gnau aus?

Das Smily steht hier für ":D", oder?
Ich hab's mit IP:Port und mit IP:DPort probiert.
Beides funktioniert nicht!
Vielleicht liegt das auch daran, das ich den Port 0 wählte!?

Hallo,
port "NULL"?
wenn ja dann nicht so gut?
was ist das für'n Router?

Mit freundlichen Grüssen

Kersten Griebel

-------------------------------------------------
Mac ist für die, die nicht wissen wollen, warum Ihr Rechner funzt
Linux ist für die, die wissen wollen, warum er funzt
DOS ist für die, die wissen wollen, warum er nicht funzt
Windows ist für die, die nicht wissen wollen, warum er nicht funzt
---------------------------------------------------

Ein DSLline Modem-Router von compushack.

Hallo,
schau mal in der Beschreibung nach einen Hardware-Reset od. auf Default zurück stellen, dann gehen zwar alle Einstellungen verloren aber du hast wiederzugriff auf das Ding wie neu gekauft
Mit freundlichen Grüssen

Kersten Griebel

------------------------------------------------
Das Leben ist ein scheiß Spiel;
hat aber eine super Grafik
------------------------------------------------

Das geht (machte ich bei der ersten Inbetriebnahme bereits ein paar mal), wohlte ich aber vermeiden, um nicht alles neu konfiguriern zu müssen.

Trotzdem Danke. :-\

Hallo,

tut mir leid aber Port "0" gib's leider nicht

Mit freundlichen Grüssen

Kersten Griebel

----------------------------------------------------
Ich weis Windows und Sicherheit in einem Satz ist
schon ein Wiederspruch in sich
-----------------------------------------------------


« Win98: Nur 16 Farben und der Ton geht nichtWin NT: Automatische anmeldung und auto... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!