Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WLAN über anderen WLAN Router empfangen

Ich habe mal eine Frage: ;) Wenn meine Eltern in ihrem Zimmer einen WLAN Router mit Internet-Anschluss haben und ich oben zwei PCs habe, die auch Internet haben sollen und ich dazu oben auch einen WLAN Router habe: Ist es möglich das der eine Router meiner Eltern sendet und meiner das Signal empfängt und an meine PCs verteilt? Würde mich über Antworten freuen.

Greets MR!  ;D 



Antworten zu WLAN über anderen WLAN Router empfangen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Über eine sog. Repeater-Funktion (wie z.B. bei meinen beiden Routern von AVM Fritzbox 7050) wäre das möglich. Ansonsten tut es hier auch ein WLAN-Repeater, den du z.B. auch bei Ebay bekommst ...

« Letzte Änderung: 21.06.08, 18:56:52 von DD »

Hast du überhaupt schon probiert, ob die Verbindungsrate auch so schon reicht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es geht darum, nicht jeden PC mit einer WLAN-Karte bzw. Stick ausrüsten zu müssen. ;) Aber schonmal Danke für die Antworten!

Du willst dann also den zweiten Router, den du dann als Repeater nutzt, sozusagen auch als Switch benutzen? An den kommen dann die Kabel? Ich bin mir nicht sicher, ob das klappt? Repeater leitet dann doch auch nur über Wlan weiter, die Signale, oder etwa nicht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja. Der Router ist nur Empfangsstaion und die Rechner sollen über normales Kabelnetzwerk verbunden sein. Also normal als Switch wie du richtig sagtest.

Wie wäre es, wenn du es mal ausprobierst?  ():-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es geht ja mit der jetzigen Hardware nicht. Kann man im Router ja auch nicht Einstellen. Man müsste WLAN und Kalbelnetz sozusagen verbinden. Jetzt kommt mir eine Idee: Das geht mit dem Asus eeePC. 

Wieso fragst du dann, wenn es mit der jetzigen Hardware nicht geht? Versuch nochmal zu schreiben, was du genau meinst - irgendwie schwer nachvollziehbar. Und was geht jetzt genau mit dem EeePC?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich möchte vereinfacht das Kabelnetzwerk mit dem WLAN verbinden, um ins Internet zu kommen.

Den eeePC würde ich dann als "Server" nehmen: Er kommt per Kabel an einen Switch und ich verbinde ihn mit dem WLAN. Dann kann ich wählen die Netzwerke zu verbinden so wird das WLAN ins Kabelnetz "eingespeist"!

Aber wenn der eine Router die Repeaterfunktion hat, wieso probierst du es dann nicht mit dem?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weil der uralte DLINK das nicht hat. Den zweiten Router gibt es ja auch noch nicht. Denn eeePC besitze ich ja und kostet ja dann nichts. Erstmal so als Übergangslösung. 


« : Wie richte ich bei Windows Vista eine Lan Verbindung ein ??Home edition Netzwerk Passwort Speichern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...