Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Laptop hängt beim Start beim Ladebalken darunter Microsoft Cooperation

Beim Windows-Start kommt ja immer der Ladebalken und darunter steht Microsoft Cooperation. Da bleibt mein Laptop hängen. Also der Balken läuft zwar aber es geht einfach nie weiter. Auch nicht nach sehr langer Zeit.
Wenn ich dann den Laptop ausmache(Schalter) und wieder einschalte komm ich zum Wiederherstellungsmenü. Wenn ich das System dann wiederhergestellt habe startet Windows ganz normal!
Aber es funktionieren aber dann Programme, die Java benötigen nicht. Ich hatte zwar schon Java installiert aber irgendwie wurde das bei der Wiederherstellung gelöscht. Wenn ich dann Java neu instaliere funktionieren alle Programme.
Aber leider beginnt das ganze dann beim nächsten Systemstart wieder von vorne!!!
Ich bitte um dringende Hilfe!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: vieles


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: Beim 2. Starten: Windows springt in die Systemwiederherstellung



Antworten zu Windows Vista: Laptop hängt beim Start beim Ladebalken darunter Microsoft Cooperation:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was wird bei systemstart alles aufgerufen? welche java version wird instaliert? wurden nach systemwiederherstellung alle patches von microsoft geladen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Java-Installer wird immer aufgerufen, sonst msn und Antivir. Andere Programme hab ich aus dem Autostart genommen. Die Version kann ich dir gerade nicht sagen. Ich starte ungern neu, da dies ewig dauert. Aber ich werd die Version nachliefern, wenns wichtig ist. Was meinst du mit Patches?? Mir ist halt aufgefallen, dass nach dem Wiederherstellen immer der Windows System-Updater neue Updates installieren will.
Danke für dein Bemühen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

autostart mal leer machen,am besten mal mit autoruns von sysinternals nachsehen.Könnte erschreckend sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das kann ich doch auch machen, wenn ich msconfig in Ausführen eintippe oder?
Am meißten ärgend mich das ganze, da open office nicht geht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sicher,aber autoruns ist genauer.da kann man mehr sehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Ok, aber denkst du nicht, dass das irgendwas mit Java zu tun hat?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

könnte sein.aber so schwer zu sagen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Weil das Javafenster poppt schon ewig beim PC start auf aber ich habs nie installiert. Schon bevor ich das Problem hatte.


« Windows XP: maus reagiert nicht mehr normalWin XP: Nach anmeldung gleich wieder abmeldung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...